Vita 34 bestätigt Ausblick - neues Produkt gestartet

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 17.05.2018 17.05.2018 (www.4investors.de) - Vita 34 bringt ein neues Preismodell zur Einlagerung von Nabelschnurblut an den Start. „Das neue Produkt wendet sich mit einer neuen Preisstruktur speziell an preissensible Kunden und soll dazu beitragen, die Marktdurchdringung in den Kernmärkten der DACH-Region konsequent weiter zu erhöhen”, meldet das Unternehmen aus Leipzig am Donnerstag.

Zudem macht das Unternehmen Fortschritte bei den geplanten Kostenverbesserungen. Vita 34 hat von der zuständigen Behörde nun grünes Licht für eine längere maximale Transportdauer für Nabelschnurblut erhalten. Dies verlängere die maximale Zeitspanne zwischen Entnahme und Einlagerung von Nabelschnurblut von bisher 48 Stunden auf zukünftig 72 Stunden. „Die erteilte Genehmigung erlaubt es uns, unseren Versand- und Herstellungsprozess insgesamt kosteneffizienter zu strukturieren”, so Konzernchef Wolfgang Knirsch. Weitere Kosteneinsparungen sollen folgen, kündigen die Ostdeutschen an. Den Ausblick bestätigt das Unternehmen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Vita 34: „Vorteilhafte Wettbewerbssituation im deutschen Markt“
04.04.2018 - 2018 soll das EBITDA bei Vita 34 deutlich steigen. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de macht Finanzvorstand Falk Neukirch deutlich, wie er die künftige Entwicklung bei Vita 34 sieht. Akquisitionen sind dabei durchaus ein Thema. Auch will der CFO mit Regierungen ins Gespräch kommen, um die Geschäftstätigkeiten der Gesellschaft auszudehnen.


www.4investors.de: Auf Gesamtjahresbasis hat Vita 34 im Jahr 2017 einen Ergebnisrückgang verbucht, das vierte Quartal brachte dagegen operativ wie auch unter dem Strich einen deutlichen Gewinnanstieg. Ist die Trendwende nach den ersten Verbesserungen im Q3/2017 damit endgültig geschafft?

Neukirch:
Das zweite Halbjahr 2017 zeigt die neue Umsatz- und Ergebnisstärke von Vita 34 nach der erfolgreichen Übernahme und Integration unseres Wettbewerbers Seracell. Allerdings würden wir nicht von einer Trendwende reden. Vielmehr war Vita 34 auch in der ersten Hälfte 2017 auf einem guten Kurs. Die Akquisition des Wettbew... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Vita 34 International - DGAP

08.02.2019 - DGAP-News: Vita 34 entwickelt Zellpräparate als Ausgangsstoff für Immunzelltherapien und wandelt ...
12.12.2018 - DGAP-News: Vita 34 verzeichnet steigende Anzahl von Anwendungen von ...
22.11.2018 - DGAP-News: Vita 34 vervierfacht Ergebnis bei deutlicher ...
30.08.2018 - DGAP-News: Vita 34 AG: Halbjahreszahlen von zunehmender Dynamik im Kernmarkt Deutschland ...
26.06.2018 - DGAP-News: Vita 34 richtet F&E-Aktivitäten neu aus und setzt Kostensenkungsprogramm in ...
17.05.2018 - DGAP-News: Vita 34 führt Einstiegspreismodell 'VitaPur' ein und setzt erste ...
09.05.2018 - DGAP-News: Vita 34 baut Marktanteile und Margen im ersten Quartal weiter ...
28.03.2018 - DGAP-News: Vita 34 AG: Anhaltende Wachstumsdynamik nach Übernahme - Vita 34 auch in Q4 mit ...
23.11.2017 - DGAP-News: Vita 34 AG: Starkes Neukundengeschäft lässt Vita 34 im dritten Quartal deutlich ...
25.10.2017 - DGAP-News: Vita 34 und Berliner Charité starten gemeinsames ...
08.09.2017 - DGAP-News: Vita 34 komplettiert Vorstand mit Rückkehr von Falk Neukirch ...
30.08.2017 - DGAP-News: Vita 34 legt im ersten Halbjahr 2017 Fundament für zukünftiges ...
08.08.2017 - DGAP-News: Vita 34 passt Ziele für 2017 an und verstärkt ...
08.08.2017 - DGAP-Adhoc: Vita 34 passt Umsatz- und Ergebnisziele für 2017 ...
28.07.2017 - DGAP-News: Vita 34 AG schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung mehrfach überzeichnet ...
10.07.2017 - DGAP-Adhoc: Vita 34 AG beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus Genehmigtem ...
28.06.2017 - DGAP-Adhoc: Vita 34 AG: Wahlen zum ...
28.06.2017 - DGAP-News: Vita 34 AG berichtet über Hauptversammlung und Dividendenausschüttung ...
27.06.2017 - DGAP-News: Vita 34 AG unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit rumänischer Besmax Life Solutions ...
14.06.2017 - DGAP-News: Vita 34 AG gewinnt MK Beleggingsmaatschappij Venlo B.V. als neuen strategischen Investor ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.02.2019 - SFC Energy: Neuer Militär-Auftrag für Brennstoffzellen
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
18.02.2019 - Intershop Aktie im Fokus: Ob diese Übernahmeofferte funktioniert?
18.02.2019 - Wirecard Aktie: Überraschung - BAFin fährt den Shortsellern in die Parade!
18.02.2019 - Vapiano: Eine einzige Katastrophe
18.02.2019 - OTRS AG will weiter wachsen: „Unser Strategiewechsel ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung“
15.02.2019 - Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!
15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis


Chartanalysen

18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…


Analystenschätzungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Daimler Aktie: 60 Prozent Gewinnpotenzial
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie


Kolumnen

18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR