Aves One kauft weitere Wechselbrücken

16.05.2018, 13:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Der Logistikkonzern Aves One übernimmt weitere Wechselbrücken für LKW. Das übernommene Portfolio bestehe aus 631 Stück gebrauchte Transportbehältern und sei komplett „an namhafte Paket- und Frachtdienstleister in Deutschland vermietet”, so Aves One. Details zu den Mieteinnahmen des Portfolios nennt die Gesellschaft nicht. Rund 2 Millionen Euro zahlen die Hamburger für die Übernahme. Mit dem Zukauf steigt die Zahl der Wechselbrücken im Portfolio der Hanseaten auf mehr als 6.000 Einheiten.

„In den kommenden Jahren beabsichtigt Aves den Bestand an Wechselbrücken weiter deutlich auszubauen, da die Transportbehälter am Logistikmarkt stark nachgefragt werden und dieser Wachstumsmarkt langfristig eine starke Entwicklung verspricht”, so Aves One.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Aves One AG: Aves One kauft ein weiteres Wechselbrücken-Portfolio für EUR 2 Mio.




DGAP-News: Aves One AG / Schlagwort(e): Ankauf

Aves One AG: Aves One kauft ein weiteres Wechselbrücken-Portfolio für EUR 2 Mio.
16.05.2018 / 08:36


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Aves One kauft ein weiteres Wechselbrücken-Portfolio für EUR 2 Mio.Hamburg, 16. Mai 2018 - Die Aves One AG (Aves) hat ihr Wechselbrücken-Portfolio weiter ausgebaut. Insgesamt wurden 631 Stück gebrauchte Transportbehälter im Volumen von rund EUR 2,0 Mio. erworben. ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR