Bitcoin Group mit News: Gewinnsprung

11.05.2018, 14:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Freitag hat die Bitcoin Group Zahlen für das Jahr 2017 und einen Ausblick auf das laufende Jahr bekannt gegeben. 2017 profitierte die Gesellschaft vom Hype um Bitcoin und Co. und der hohen Volatilität an den Märkten für Kryptowährungen deutlich. Der Umsatz des Unternehmens, das eine Handelsplattform für Kryptowährungen betreibt, kletterte im vergangenen Jahr von 1,04 Millionen Euro auf 12,48 Millionen Euro. Unter dem Strich verzeichnet die Gesellschaft aus Herford einen Gewinnanstieg von 0,11 Millionen Euro auf 7,45 Millionen Euro.

„Für das laufende Geschäftsjahr 2018 rechnet das Unternehmen aufgrund des stetigen Wachstums per Jahresende 2018 mit dem Erreichen der Marke von 1 Million registrierter Nutzer per Jahresende 2018 auf Bitcoin.de”, so das Unternehmen. Das Ergebnis solle stark steigen, kündigt die Bitcoin Group an. Man plane zudem die mehrheitliche Übernahme einer Bank in Deutschland.

Auf einem Blick - Chart und News: Bitcoin Group

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR