Basler bestätigt Planungen - Gewinnanstieg zum Jahresauftakt

02.05.2018, 10:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Basler hat am Mittwoch den Quartalsbericht für die ersten drei Monate des laufenden Jahres vorgelegt. Unternehmensangaben zufolge sei der Umsatz von 36,3 Millionen Euro auf 44,9 Millionen Euro gestiegen. Dagegen musste man beim Auftragseingang einen Rückschlag von 60,4 Millionen Euro auf 46,1 Millionen Euro hinnehmen. „Wie antizipiert, wiederholte sich die außerordentlich hohe Dynamik der Investitionsgütermärkte für die Elektronikindustrie aus dem Vorjahresquartal nicht. Darüber hinaus führten die erfolgreich umgesetzten Maßnahmen zum Kapazitätsausbau zu einer sehr hohen Lieferfähigkeit und folglich zu einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Auftragseingang und Umsatz”, so Basler.

Vor Zinsen und Steuern weist das Unternehmen einen Anstieg des operativen Quartalsgewinns von 8,0 Millionen Euro auf 10,8 Millionen Euro aus, unter dem Strich klettert der Überschuss je Basler Aktie von 1,78 Euro auf 2,52 Euro.

Die Entwicklung liege im Rahmen der Erwartungen, heißt es am Mittwoch von Seiten des Konzerns, der seine Planungen für 2018 bestätigt. Basler rechnet mit einem Umsatz zwischen 145 Millionen Euro und 160 Millionen Euro. Vor Steuern will man eine Gewinnspanne zwischen 13 Prozent und 15 Prozent erzielen. „Auf Basis der guten Ergebnisse und positiven Aussicht wird die Unternehmensleitung das Einstellungsprogramm in den kommenden Monaten weiter entschlossen vorantreiben”, kündigt Basler zudem an.

Auf einem Blick - Chart und News: Basler


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2018: Basler startet mit deutlichem Umsatzwachstum und hoher Profitabilität ins Jahr




DGAP-News: Basler AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2018: Basler startet mit deutlichem Umsatzwachstum und hoher Profitabilität ins Jahr
02.05.2018 / 05:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News
Geschäftszahlen / 3-Monatsbericht

Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2018: Basler startet mit deutlichem Umsatzwachstum und hoher Profitabilität ins Jahr

- Auftragseingang: ... DGAP-News weiterlesen.





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne
22.08.2019 - Negativzinsen und ihre Wirkung auf die Menschen - Deutsche Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR