Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

Defama: Starker Jahresauftakt


27.04.2018, 11:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal steigt der Umsatz der Deutsche Fachmarkt, kurz Defama, von 1,06 Millionen Euro auf 1,77 Millionen Euro an. Das EBITDA legt von 0,68 Millionen Euro auf 1,12 Millionen Euro zu. Beim Gewinn geht es von 0,24 Millionen Euro auf 0,37 Millionen Euro nach oben. Das entspricht einem Gewinn je Aktie von 0,10 Euro (Vorjahr: 0,07 Euro). Die FFO steigt um 58 Prozent auf 0,75 Millionen Euro an.

Im Portfolio der Defama befanden sich im ersten Quartal 22 Objekt, im Juni wird ein Objekt in Hamm hinzukommen. Für das zweite Halbjahr sind weitere Käufe geplant.

2018 rechnet Defama mit einem Gewinn von 1,75 Millionen Euro, der FFO soll bei 3,2 Millionen Euro liegen. Eine höhere FFO-Prognose im Jahresverlauf kann nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Zahlen wird die im m:access notierte Defama im Mai publizieren.



Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Fachmarkt - DEFAMA-Aktie