Nanogate will Dividende zahlen - Bilanz vorgelegt

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 26.04.2018 26.04.2018 (www.4investors.de) - Nanogate hat am Donnerstag den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 vorgelegt. „Der Konzern hat sich auf allen Ebenen weiter entwickelt und seine Marktposition ausgeweitet. Daher erreichten wir bei Mitarbeiterzahl, Umsatz und operativem Ergebnis neue Bestmarken. Dazu trug auch unsere neue Mehrheitsbeteiligung Nanogate Jay Systems bei”, sagt Konzernchef Ralf Zastrau. Den Umsatz haben die Saarländer um 65 Prozent auf 186,2 Millionen Euro erhöht. Auf EBITDA-Basis meldet Nanogate einen operativen Gewinnanstieg um rund 74 Prozent auf 21,5 Millionen Euro. Investitionen in den Ausbau der Geschäfte haben das Ergebnis unter dem Strich aber belastet. Den Konzerngewinn beziffert die Gesellschaft auf 2,8 Millionen Euro nach zuvor 2,5 Millionen Euro. Aufgrund einer gestiegenen Aktienzahl ist der Gewinn je Nanogate Aktie von 0,70 Euro auf 0,64 Euro gefallen.

Aktionäre sollen für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von 0,11 Euro je Nanogate Aktie erhalten. Für 2018 peilt für das laufende Jahr einen Umsatz von 220 Millionen Euro sowie einen operativen Gewinn auf EBITDA-Basis von 24 Millionen Euro an. Die Investitionen sollen bei mehr als 20 Millionen Euro liegen, so das Unternehmen. „Dementsprechend wird das Konzernergebnis von weiterhin steigenden Abschreibungen und Finanzierungsaufwendungen geprägt sein”, kündigt Nanogate an. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Nanogate: Ein fast schon grenzenloser Optimismus
09.02.2018 - Vor rund einem Jahr hat Nanogate in den USA Jay Plastics gekauft, jüngst wurden in Österreich Teile von HTI High Tech Industries erworben. In einem Pressegespräch in Frankfurt zeigt sich Nanogate CEO Ralf Zastrau vor allem mit dem US-Kauf sehr glücklich. „Wir waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Und die aktuelle Entwicklung fügt sich gut ein“, so Zastrau. Er lobt dabei die außergewöhnlichen Wachstumsmöglichkeiten in Übersee. Dazu passt, dass Nanogate 2018 zum Jahr der Investitionen ausgerufen hat. Experten schätzen, dass diese bei mehr als 20 Millionen Euro liegen dürften, das wäre ein Rekord. Zastrau widerspricht diesen Erwartungen nicht. Zudem hilft ihm die US-Steuerreform, die Investitionen noch erleichtert. Durch diese Reform wird der US-Markt deutlich belebt. Das spürt der Manager aus dem Saarland.

US-Markt wird immer bedeutsamer


In den USA, aber nicht nur dort, gibt es einige Projekte in der Pipeline, bei denen es bald zu einer Auftragsve... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Nanogate steigert 2017 operatives Ergebnis überproportional und erwartet 2018 weiteres Rekordjahr



DGAP-News: NANOGATE SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Nanogate steigert 2017 operatives Ergebnis überproportional und erwartet 2018 weiteres Rekordjahr
26.04.2018 / 07:29


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Nanogate steigert 2017 operatives Ergebnis überproportional und erwartet 2018 weiteres Rekordjahr

- Umsatz legt um mehr als 65 Prozent auf 186,2 Mio. Euro zu

- EBITDA steigt um rund 74 Prozent auf 21,5 Mio. Euro

- EBITDA-Marge erhöht sich auf 11,6 Prozent

- Dividendenvorschlag von 0,11 Euro je Aktie

- Prognose für 2018 bestätigt: Umsatz von mehr als 220 Mio. Euro und operatives Ergebnis (EBITDA) von mindestens 24 Mio. Euro erwartet

Göttelborn, 26. April 2018. Die Nanogate SE, ein weltweit führender Spezialist für designorientierte Hightech-Oberflächen und -Komponenten, blickt auf das beste Jahr der Firmengeschichte zurück und steigerte 2017 das operative Ergebnis (EBITDA) stärker als den Umsatz. Das EBITDA erhöhte sich um rund 7 ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Nanogate - DGAP

19.02.2019 - DGAP-News: Nanogate: Neuer Großauftrag über rund 50 Mio. ...
07.02.2019 - DGAP-News: Nanogate erweitert Edelstahl-Oberflächenkompetenz ...
04.02.2019 - DGAP-News: Nanogate SE: Wechsel im Aufsichtsrat ...
05.12.2018 - DGAP-News: Nanogate komplettiert mit Aluminium- und Kupferoptik die Technologieplattform N-Metals ...
26.11.2018 - DGAP-News: Nanogate richtet Gesamtkonzern neu aus: Zukunftsprogramm NXI soll Wachstum auf 500 Mio. ...
14.11.2018 - DGAP-News: Nanogate erhält für N-Metals Design in den USA Schlüsselauftrag über 15 Mio. ...
12.11.2018 - DGAP-News: Nanogate: 'New Mobility ist ein zentraler ...
08.11.2018 - DGAP-News: Nanogate: Großauftrag über 35 Mio. ...
27.09.2018 - DGAP-News: Nanogate steigert Halbjahresüberschuss ...
29.08.2018 - DGAP-News: Nanogate mit starker Entwicklung im ersten ...
03.07.2018 - DGAP-News: Nanogate schließt Übernahme des Designstudios heT ...
27.06.2018 - DGAP-News: Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro ...
26.06.2018 - DGAP-News: Nanogate gewinnt 100-Millionen-Dollar-Auftrag - Durchbruch im Markt für ...
21.06.2018 - DGAP-News: Nanogate platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen und optimiert die ...
07.05.2018 - DGAP-News: Nanogate setzt Wachstumskurs mit Übernahme des Designstudios heT ...
03.05.2018 - DGAP-News: Nanogate: Götz Gollan wird neuer ...
26.04.2018 - DGAP-News: Nanogate steigert 2017 operatives Ergebnis überproportional und erwartet 2018 weiteres ...
22.03.2018 - DGAP-News: Nanogate investiert mehr als 20 Mio. Euro in neues ...
15.03.2018 - DGAP-News: Nanogate mit neuen Aufträgen im Bereich New ...
06.03.2018 - DGAP-Adhoc: Nanogate SE übertrifft Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017 deutlich und erreicht ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - ElringKlinger lässt die Dividende ausfallen
19.02.2019 - Eyemaxx meldet Gewinnsteigerung für 2017/2018
19.02.2019 - Morphosys: Die „Ära Moroney” geht auf ihr Ende zu
19.02.2019 - STEMMER IMAGING: „Wir sind dynamisch ins zweite Halbjahr gestartet“
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Leifheit legt Zahlen für 2018 vor - Gewinn fällt
19.02.2019 - Godewind Immobilien holt sich zweistelligen Millionenkredit
19.02.2019 - GIEAG Immobilien: Nächster großer Mietvertrag
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”


Chartanalysen

19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”
19.02.2019 - Steinhoff Aktie: Neues Kaufsignal im Visier
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Perfekte Steilvorlage für die Erholungsrallye?
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?


Analystenschätzungen

19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?
19.02.2019 - Allianz Aktie: Neue Kaufempfehlung verpufft
19.02.2019 - Mologen: Aktienkurs explodiert - was ist hier los?
18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?


Kolumnen

19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR