Beiersdorf holt Nestle-Managerin

24.04.2018, 15:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Beiersdorf besetzt den Finanzposten im Vorstand ab dem 1. Juli mit Dessi Temperley. „Sie übernimmt die Verantwortung für das Finanzressort von Jesper Andersen, dessen Vertrag Ende Juni ausläuft”, teilt der DAX-notierte Konzern am Dienstag mit. Temperley wechselt vom Nestle-Konzern zu den Hamburgern, für die Schweizer war sie zuletzt als Head of Investor Relations tätig.

„Mit ihrem einschlägigen beruflichen Hintergrund sowie ihrer umfassenden internationalen Erfahrung wird Dessi Temperley zur weiteren Stärkung eines transparenten Finanzressorts beitragen und Daten sowie Finanzmittel bestmöglich für Beiersdorfs Kerngeschäft einsetzen: herausragende Hautpflege für jeden”, so Reinhard Pöllath, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Beiersdorf.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR