Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld

24.04.2018, 10:15 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Munich Re.

Bild und Copyright: Munich Re.

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Munich Re. Das Kursziel für die Papiere von Munich Re sahen die Experten bisher bei 200,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien von Munich Re auf 205,00 Euro an.

Im ersten Quartal macht der Konzern einen Gewinn von mehr als 800 Millionen Euro (Vorjahr: 557 Millionen Euro). Die Experten hatten mit 720 Millionen Euro gerechnet. Vor allem eine zufällige geringere Großschadenbelastung sorgt für das deutliche Plus. Für das Gesamtjahr geht der Konzern weiter von 2,1 Milliarden Euro bis 2,5 Milliarden Euro aus. Weitere Zahlen wird Munich Re am 8. Mai präsentieren.

Wichtig wird für Munich Re sein, ob man Preiserhöhungen durchsetzen kann. Zuletzt waren diese nur moderat ausgefallen.

Die Experten erhöhen ihre Gewinnschätzung je Aktie für 2018 von 16,05 Euro auf 16,59 Euro. Die Schätzung für 2019 steigt von 17,48 Euro auf 17,91 Euro an. Das Marktumfeld bleibt aus Sicht der Experten herausfordernd.

Auf einem Blick - Chart und News: Munich Re

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR