paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich? - Chartanalyse

Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

Nachricht vom 23.04.2018 23.04.2018 (www.4investors.de) - Die paragon Aktie kommt nicht aus ihrer Abwärtsbewegung hinaus. Wir hatten zuletzt Anfang April aufgrund eines deutlichen charttechnischen Verkaufsignal vor weiteren Verlusten bei dem Papier gewarnt, die sich schließlich auch eingestellt haben. Vom März-Monatshoch bei 81,00 Euro rauschte das Papier zuletzt bis auf 50,60 Euro nach unten, die am 4. April erreicht wurden. Eine anschließende Erholungsbewegung der paragon Aktie schaffte es nur bis auf 60,90 Euro und damit bis knapp unter die 20-Tage-Linie, bevor der Wind am Mittwoch hier wieder drehte und das Papier fallen ließ. Mit 53,50 Euro wurde am Freitag fast wieder das vorherige Kurstief erreicht, mit 54,30 Euro (-7m5 Prozent) ging es für den paragon Aktienkurs ins Wochenende.

Charttechnisch trifft das Papier damit nun aber auf starke Unterstützungsmarken, die sich von 53,60/53,70 Euro über 52,10/52,50 Euro bis an das Tief vom 4. April bei 50,60 Euro ziehen. Knapp darunter finden sich weitere Supports, die auf Marken aus dem Zeitraum Ende 2016/Anfang 2017 zurück gehen. Weitere stabile Breaks unter diese Supportzonen wären für die paragon Aktie erneute deutliche Verkaufssignale, die die charttechnisch bearishe Gesamtlage bestätigen würden.

Bleibt die Zone intakt, könnten indes nach den massiven Kursverlusten der vergangenen Wochen für de paragon Aktie erste Trendwendespekulationen aufkommen. Ohne einen stabilen Ausbruch über 59,40/60,90 Euro indes kann eine Bodenbildung und damit eine Trendwende nicht als abgeschlossen angesehen werden.




Original-News von Paragon - DGAP

18.10.2018 - DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA legt Zinsspanne für neue Anleihe ...
15.10.2018 - DGAP-News: paragon beschließt Begebung neuer ...
15.10.2018 - DGAP-Adhoc: paragon GmbH & Co. KGaA beschließt Begebung von neuer ...
08.10.2018 - DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA prüft Marktumfeld für ...
12.09.2018 - DGAP-Adhoc: paragon übernimmt 82 Prozent an der auf Sprachsteuerung und intelligente ...
12.09.2018 - DGAP-News: paragon übernimmt 82 Prozent an SemVox GmbH und gründet Geschäftsbereich für ...
21.08.2018 - DGAP-News: paragon wächst im ersten Halbjahr dank junger Geschäftsbereiche deutlich schneller als ...
05.07.2018 - DGAP-News: paragon AG vollzieht Umwandlung in KGaA und verstärkt die Unternehmensleitung mit ...
07.06.2018 - DGAP-News: Weiterer Meilenstein für die paragon AG - Großauftrag von Geely Auto Group für neuen ...
08.05.2018 - DGAP-News: paragon AG schließt stärkstes erstes Quartal der Firmengeschichte ab und bestätigt ...
26.03.2018 - DGAP-Adhoc: paragon Aktiengesellschaft plant Umwandlung in Kommanditgesellschaft auf Aktien ...
26.03.2018 - DGAP-News: paragon AG strebt Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) ...
13.03.2018 - DGAP-News: paragon AG erreicht die für 2017 prognostizierten Zahlen und kündigt erneuten ...
29.01.2018 - DGAP-News: paragon AG kündigt für 2018 Umsatzsprung um mehr als 40 Prozent auf rund 175 Mio. Euro ...
11.12.2017 - DGAP-News: paragon AG übernimmt größten Wettbewerber im Markt für ...
14.11.2017 - DGAP-News: paragon AG nach den ersten neun Monaten erneut Outperformer der ...
10.10.2017 - DGAP-Adhoc: paragon AG: E-Mobilitäts-Tochterunternehmen Voltabox AG legt Ausgabepreis je Aktie auf ...
25.09.2017 - DGAP-Adhoc: paragon AG: E-Mobilitäts-Tochterunternehmen Voltabox AG gibt Preisspanne für ...
11.09.2017 - DGAP-Adhoc: paragon AG: E-Mobilitäts-Tochterunternehmen Voltabox AG plant Börsengang im Herbst ...
04.09.2017 - DGAP-News: paragon Tochterunternehmen Voltabox erhält neuen Großauftrag zur Ausrüstung von ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.10.2018 - 1&1 Drillisch kündigt Aktienrückkauf an
22.10.2018 - Linde und Praxair sind am Ziel: Fusion kann vollzogen werden
22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…
22.10.2018 - Bayer Aktie: Trendentscheidung voraus - kommen wichtige Impulse?
22.10.2018 - DEAG: Erfolgreiche Emission
22.10.2018 - Fuchs Petrolub: Autobranche belastet das Geschäft
22.10.2018 - CropEnergies: Südzucker-Tochter muss Prognose senken
22.10.2018 - Gazprom Aktie: Das wird interessant
22.10.2018 - Hoftex: Mit China nicht zufrieden
22.10.2018 - Funkwerk: Zweite Jahreshälfte muss stark werden


Chartanalysen

22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…
22.10.2018 - Bayer Aktie: Trendentscheidung voraus - kommen wichtige Impulse?
22.10.2018 - Gazprom Aktie: Das wird interessant
22.10.2018 - Baumot Aktie: Politisches Wechselbad der Gefühle
22.10.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Zone stoppt den Kurseinbruch
22.10.2018 - Osram Aktie: Wichtige Signalmarke im Blickpunkt
22.10.2018 - SAP Aktie: Bärenfalle, aber…
22.10.2018 - BYD und Geely: Aktien in Rallyestimmung - das sind die Konsequenzen
22.10.2018 - Voltabox Aktie: Schlechte Vorzeichen für neue Woche - wo endet die Baisse?
19.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kurssturz hatte sich abgezeichnet - und nun?


Analystenschätzungen

22.10.2018 - Tom Tailor: Prognose in Gefahr
22.10.2018 - ProSiebenSat.1: Minus 12 Prozent
22.10.2018 - Daimler: Die Sorgen werden nicht geringer
22.10.2018 - Daimler: Eine Frage des Vertrauens
22.10.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein deutlicher Einschnitt
22.10.2018 - HeidelbergCement: Kaufen trotz der Warnung
22.10.2018 - SAP: Ein neues Kaufvotum für die Aktie
22.10.2018 - Covestro: Vorsichtige Erwartungen
22.10.2018 - Leoni: Minus 4 Euro
22.10.2018 - Nokia: Enttäuschung nicht ausgeschlossen


Kolumnen

22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
19.10.2018 - Gold: Erholung setzt sich fort - UBS Kolumne
19.10.2018 - DAX: Es bleibt ein Drahtseilakt - UBS Kolumne
18.10.2018 - Chemie - nachlassende Dynamik im 2. Halbjahr - Commerzbank Kolumne
18.10.2018 - Siemens Aktie: Zurück am Jahrestief - UBS Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR