Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber… - Chartanalyse

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Nachricht vom 20.04.2018 20.04.2018 (www.4investors.de) - Einige Börsendienste scheinen bei der Evotec Aktie schon wieder die Rallye ausrufen zu wollen. Dabei fehlen bei der TecDAX-notierten Biotechaktie nach den jüngsten Kursentwicklungen sowohl im kurzfristigen Zeitfenster als auch übergeordnet wichtige charttechnische Kaufsignale, die Rallyephantasien rechtfertigen würden. Daran haben die letzten Tage nichts geändert. Evotecs Aktienkurs pendelte in den letzten Tagen in einem engeren Seitwärtstrend unterhalb von 15,11/15,16 Euro. Nach dem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 14,925 Euro und 2,09 Prozent Tagesplus liegen aktuelle Indikationen am Freitagmorgen mit 14,75/14,85 Euro schon wieder auf etwas leichterem Niveau.

An der Seitwärtsbewegung der letzten Tage hat sich nach aktuellem Stand also noch nichts verändert. Die charttechnischen Szenarien für die Evotec Aktie bleiben damit wie zuletzt skizziert. Der Chart schürt durchaus Hoffnungen, aber die Ausbruchssignale fehlen bisher.

Ein kurzfristig für die Biotechaktie wichtiger Hindernisbereich erstreckt sich zwischen 14,93/15,01 Euro und 15,15/15,33 Euro. Die obere der beiden Zonen legt sich derzeit wie ein Deckel auf den Evotec Aktienkurs, wäre also als Kernzone des Bereichs anzusehen. Ein Ausbruch über 15,15/15,33 Euro wäre als charttechnisches Kaufsignal und nach den vorangegangenen Kursverluste vielleicht auch schon als Trendwendesignal anzusehen. Doch Vorsicht: Tatsächlich bleibt für die Evotec Aktie erst die breite Widerstandszone oberhalb von 16,65/16,69 Euro trendentscheidend, die dann bereits in der Nähe liegt und sich 2018 bisher als harte Barriere erwies. Ein stabiler Ausbruch hierüber bringt auch im übergeordneten Chartbild neue Impulse.

Bleibt der Break dagegen aus, könnten schnell wieder charttechnische Unterstützungen zwischen 14,25/14,42 Euro und 13,94/14,06 Euro ins Visier kommen. Stabile Verkaufssignale an diesen Marken könnten die Evotec Aktie indes in Richtung nächster Unterstützungsmarken im Bereich der 13-Euro-Marke fallen lassen.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Evotec: Ein neuer Meilenstein



Original-News von Evotec - DGAP

17.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND FERRING GEHEN STRATEGISCHE ALLIANZ IM BEREICH REPRODUKTIONSMEDIZIN UND ...
11.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE ERWEITERN IPSC-PARTNERSCHAFT UM ZUSÄTZLICHE ...
04.10.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR ENTWICKLUNG NEUARTIGER ...
17.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND ALMIRALL GEHEN FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH HAUTKRANKHEITEN ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CELGENE GEHEN PARTNERSCHAFT IM BEREICH PROTEOMIK ...
06.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG WIRD IM MDAX ...
03.09.2018 - DGAP-News: EVOTEC NIMMT AN INVESTOREN-KONFERENZEN ...
30.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CHDI FOUNDATION VERLÄNGERN BESTEHENDE ...
27.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND CENTOGENE GEHEN GLOBALE STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT FÜR ...
22.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND NOVO NORDISK BILDEN STRATEGISCHE FORSCHUNGSALLIANZ IN DIABETES UND ...
14.08.2018 - DGAP-News: EVOTECS BETEILIGUNGSPARTNER HAPLOGEN GEHT ZUSAMMENARBEIT MIT BAYER ...
09.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: ERGEBNISSE DES ERSTEN HALBJAHRS 2018 UND CORPORATE ...
02.08.2018 - DGAP-News: EVOTEC AG: BERICHT ZUM ERSTEN HALBJAHR 2018 AM 09. AUGUST ...
31.07.2018 - DGAP-News: EVOTEC TILGT 50% IHRES AKQUISITIONSDARLEHENS MIT EINEM GESAMTWERT VON 140 MIO. ...
19.07.2018 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT MEILENSTEINZAHLUNG FÜR DEN START EINER KLINISCHEN PHASE-II-STUDIE IN DER ...
03.07.2018 - DGAP-News: EVOTEC BESTÄTIGT VEREINBARUNG MIT SANOFI ZUR BESCHLEUNIGUNG DER FORSCHUNG UND ...
25.06.2018 - DGAP-News: EVOTEC ERREICHT ZWEITEN MEILENSTEIN IN DIABETES-ALLIANZ MIT ...
20.06.2018 - DGAP-News: BESCHLÜSSE DER HAUPTVERSAMMLUNG 2018 DER EVOTEC ...
18.06.2018 - DGAP-News: EVOTEC UND SANOFI UNTERZEICHNEN VEREINBARUNG ZUR BEKÄMPFUNG VON ...
31.05.2018 - DGAP-News: EVOTEC BILDET AKADEMISCHE BRIDGE 'LAB591' MIT ARIX BIOSCIENCE UND FRED HUTCHINSON CANCER ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.10.2018 - 1&1 Drillisch kündigt Aktienrückkauf an
22.10.2018 - Linde und Praxair sind am Ziel: Fusion kann vollzogen werden
22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…
22.10.2018 - Bayer Aktie: Trendentscheidung voraus - kommen wichtige Impulse?
22.10.2018 - DEAG: Erfolgreiche Emission
22.10.2018 - Fuchs Petrolub: Autobranche belastet das Geschäft
22.10.2018 - CropEnergies: Südzucker-Tochter muss Prognose senken
22.10.2018 - Gazprom Aktie: Das wird interessant
22.10.2018 - Hoftex: Mit China nicht zufrieden
22.10.2018 - Funkwerk: Zweite Jahreshälfte muss stark werden


Chartanalysen

22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…
22.10.2018 - Bayer Aktie: Trendentscheidung voraus - kommen wichtige Impulse?
22.10.2018 - Gazprom Aktie: Das wird interessant
22.10.2018 - Baumot Aktie: Politisches Wechselbad der Gefühle
22.10.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Zone stoppt den Kurseinbruch
22.10.2018 - Osram Aktie: Wichtige Signalmarke im Blickpunkt
22.10.2018 - SAP Aktie: Bärenfalle, aber…
22.10.2018 - BYD und Geely: Aktien in Rallyestimmung - das sind die Konsequenzen
22.10.2018 - Voltabox Aktie: Schlechte Vorzeichen für neue Woche - wo endet die Baisse?
19.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kurssturz hatte sich abgezeichnet - und nun?


Analystenschätzungen

22.10.2018 - Tom Tailor: Prognose in Gefahr
22.10.2018 - ProSiebenSat.1: Minus 12 Prozent
22.10.2018 - Daimler: Die Sorgen werden nicht geringer
22.10.2018 - Daimler: Eine Frage des Vertrauens
22.10.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein deutlicher Einschnitt
22.10.2018 - HeidelbergCement: Kaufen trotz der Warnung
22.10.2018 - SAP: Ein neues Kaufvotum für die Aktie
22.10.2018 - Covestro: Vorsichtige Erwartungen
22.10.2018 - Leoni: Minus 4 Euro
22.10.2018 - Nokia: Enttäuschung nicht ausgeschlossen


Kolumnen

22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
19.10.2018 - Gold: Erholung setzt sich fort - UBS Kolumne
19.10.2018 - DAX: Es bleibt ein Drahtseilakt - UBS Kolumne
18.10.2018 - Chemie - nachlassende Dynamik im 2. Halbjahr - Commerzbank Kolumne
18.10.2018 - Siemens Aktie: Zurück am Jahrestief - UBS Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR