Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Roche: Daten beeinflussen Kursziel

18.04.2018, 15:53 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Credit Suisse bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Roche. Das Kursziel für die Papiere der Schweizer sahen die Experten bisher bei 260,00 CHF. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Aktien von Roche auf 240,00 CHF.

Neue Studiendaten fließen in das Modell der Analysten ein. Diese betreffen Tecentriq, das gegen Lungenkrebs eingesetzt werden soll sowie das Konkurrenzprodukt Keytruda von Merck. Hier nehmen die Experten ihre Erwartungen für Tecentriq deutlich zurück. Statt mit einer Wahrscheinlichkeit von 60 Prozent steht das Mittel nun noch mit 25 Prozent für den Maximalumsatz in ihrem Modell. Anderen Analysten haben sich zuletzt aber positiver über Tecentriq im Vergleich zu Keytruda geäußert.

Die Aktien von Roche verlieren am Nachmittag 1,6 Prozent auf 181,48 Euro. An der Swiss Exchange notiert die Aktie fast unverändert bei 220,80 CHF.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.