Verbio Aktie: Chance auf die Bodenbildung nach horrenden Verlusten?

Bild und Copyright: Verbio.

Bild und Copyright: Verbio.

17.04.2018 08:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein Doppeldop bei 13,63/13,80 Euro im Jahr 2017 hat der Verbio Aktie aus charttechnischer Sicht massive Kursverluste eingebracht. Der Rutsch unter die wichtige Unterstützung rund um die 9-Euro-Marke brachte weitere massive Verkaufssignale die den Verbio Aktienkurs schließlich bis in den Bereich 4,10/4,12 Euro stürzen ließen. An der Marke, erst in den letzten Tagen erreicht, scheint sich das Baissefieber bei dem Papier aber zumindest zu beruhigen - ist das schon eine Bodenbildung nach den horrenden Verlusten?

Noch muss die Antwort auf diese Frage „Nein” lauten und es wäre nicht das erste Mal, dass ein Stabilisierungsversuch bei der Verbio Aktie nicht zu einer Bodenbildung führt. Im Februar und März misslang dies zuletzt bei 4,68/4,83 Euro - auch hier schwand zwar zunächst die Abwärtsdynamik, es wurden allerdings trotz einer zwischenzeitlichen Erholung auf bis zu 5,39 Euro wichtige Kaufsignale verpasst bzw. nicht bestätigt.

Abzuwarten bleibt, ob es diesmal ähnlich läuft. Schon um 4,45/4,52 Euro endeten in den letzten Tagen Erholungsbewegungen der Verbio Aktie. Während die Abwärtsdynamik schwindet, hat der Aktienkurs des Konzerns bisher keinerlei Aufwärtsdynamik aufgebaut. Ein Kursanstieg über 4,45/4,52 Euro könnte das zwar ändern, dann träfe der Verbio Aktienkurs aber bei 4,68/4,82 Euro schon schnell auf weitere Hürden.

Auf einem Blick - Chart und News: Verbio

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Verbio

06.02.2020 - Verbio bestätigt erhöhte Gewinnprognose
23.01.2020 - Verbio Aktie: Wird die Luft jetzt viel zu dünn?
22.01.2020 - Verbio: Neue Prognose
21.11.2019 - Verbio Aktie: Hausse bestätigt, Kaufsignal scheint perfekt
25.09.2019 - Verbio: Unveränderte Dividende trotz starker Gewinnentwicklung
20.09.2019 - VERBIO-Aktie fährt nach Ausblick Achterbahn
13.09.2019 - Verbio Aktie: Ein „Hammer” zum Wochenende
31.07.2019 - Verbio Aktie: Der Konter läuft
09.05.2019 - Verbio bestätigt erhöhte Gewinnprognose
12.12.2018 - Verbio Aktie: Wichtige Kaufsignale nach guten News
11.12.2018 - Verbio: Besser als erwartete Zahlen
08.11.2018 - Verbio bestätigt Gewinnausblick für 2018/2019
01.10.2018 - Verbio: Akquisition in der Schweiz
26.09.2018 - Verbio: Dividende bleibt stabil
27.08.2018 - Verbio Aktie: Deutlicher Ausbruch!
25.07.2018 - Verbio Aktie: Ausbruch über wichtige Hürde, aber…
04.06.2018 - Verbio Aktie: Achtung, Kaufsignal
29.05.2018 - Verbio Aktie: Ausbruch aus dem Chart-Keller, aber…
09.05.2018 - Verbio: Preisdruck belastet die Zahlen
30.04.2018 - Verbio senkt Gewinnprognose - Preisdruck durch subventionierte Importe

DGAP-News dieses Unternehmens

06.02.2020 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2019/2020 über ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO erhöht EBITDA-Ergebnisprognose für das ...
07.11.2019 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Erstes Quartal 2019/2020 mit deutlicher Produktions- ...
25.09.2019 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Erfolgreichstes Geschäftsjahr in der VERBIO-Geschichte ...
20.09.2019 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO prognostiziert für das Geschäftsjahr ...
14.06.2019 - DGAP-WpÜG: Befreiung; ...
09.05.2019 - DGAP-News: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO steigert in den ersten neun Monaten des ...
02.05.2019 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO erwirbt eine Biodieselanlage in ...
05.04.2019 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Neufassung des Poolvertrages der Hauptaktionäre der ...
02.04.2019 - DGAP-Adhoc: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: VERBIO erhöht Ergebnisprognose für das ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.