NFON kündigt Börsengang im laufenden Quartal an


12.04.2018 13:38 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Münchener NFON AG plant noch im laufenden Quartal den Gang an die Börse. Man will die Aktien der Gesellschaft im Prime Standard der Frankfurter Börse notieren lassen, macht den Börsengang aber abhängig von der Marktlage. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung will NFON beim IPO 50 Millionen Euro einsammeln. „Das Unternehmen plant, den Großteil der Nettoemmissionserlöse aus dem Angebot in die fortgesetzte regionale Expansion in Europa zu investieren sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Hinblick auf Produktentwicklungen mit dem Ziel der Einführung von zusätzlichen Dienstleistungen und Lösungen zu steigern”, so NFON am Donnerstag. Zudem könnten noch Aktien aus dem Bestand der bisherigen Aktionäre in bisher nicht bekannter Höhe platziert werden. Die Platzierung erfolgt unter Führung der Berenberg Bank.

Das Kerngeschäft von NFON sind cloudbasierte Telefonie-Lösungen. Zwischen 2015 und 2017 seien die Umsätze um durchschnittlich 30 Prozent gewachsen, so das Unternehmen. Im vergangene Jahr wurden 35,7 Millionen Euro umgesetzt und auf EBITDA-Basis eine Gewinnspanne von 0,5 Prozent erzielt Im Jahr 2016 schrieb das Unternehmen auf EBITDA-Basis noch rote Zahlen mit einer negativen Ergebnisspanne von 1,3 Prozent.

„Der Markt für Business-Kommunikation steht vor historischen Veränderungen, die uns weiteres massives Wachstumspotential bieten. Der geplante Börsengang wird uns bei der fortgesetzten Expansion in Europa unterstützen und uns zusätzliche finanzielle Flexibilität geben”, so NFON-Chef Hans Szymanski zum geplanten Börsengang.

Auf einem Blick - Chart und News: NFON AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - NFON AG

24.02.2020 - NFON: Ziele sind nicht in Gefahr
22.01.2020 - NFON übernimmt Onwerk-Aktivitäten
22.10.2019 - NFON: Active Ownership Fund erhöht Anteil - Kaufempfehlung
29.08.2019 - NFON: Verlust könnte höher ausfallen
23.08.2019 - NFON senkt Verlust und steigert Umsatz
02.07.2019 - NFON: Eine gute Nachricht
01.07.2019 - NFON: Frisches Geld für Zukäufe
27.06.2019 - NFON baut internationale Aktivitäten aus
05.06.2019 - NFON und Deutsche Telefon Standard kooperieren beim Vertrieb
27.05.2019 - NFON: Zahlen stützen das Kaufrating der Aktie
21.05.2019 - NFON: Nicht so tragisch
21.05.2019 - NFON: Operativer Quartalsverlust steigt
17.05.2019 - NFON: Italien-Aktivitäten gestartet
11.04.2019 - NFON: Börsenneuling legt Zahlen vor
12.03.2019 - NFON: Minus 10 Prozent
07.03.2019 - NFON: „Geschäftsmodell weiter skalieren”
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - NFON: MVC will Mehrheit übernehmen - Aktie haussiert
07.02.2019 - NFON: Übernahme stützt Kaufrating
22.11.2018 - NFON bestätigt Planungen - Neunmonatszahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

22.01.2020 - DGAP-News: NFON AG gewinnt großes ...
12.12.2019 - DGAP-News: NFON AG: Außerordentliche Hauptversammlung stärkt die Basis für weiteres ...
21.11.2019 - DGAP-News: NFON AG: NFON AG bestätigt vorläufige Zahlen für die ersten 9 Monate ...
25.10.2019 - DGAP-News: NFON AG: NFON AG launcht NCTI ...
25.10.2019 - DGAP-News: NFON AG: NFON AG präsentiert Nvoice for Microsoft ...
24.10.2019 - DGAP-News: NFON AG: NFON AG veröffentlicht vorläufige 9-Monatszahlen und passt Prognose 2019 ...
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: NFON AG: NFON AG passt Prognose 2019 für Gesamtumsatz und Seats ...
21.10.2019 - DGAP-Adhoc: NFON AG: Active Ownership Fund übt Aktienoption aus und erhöht Aktienanteil an ...
21.10.2019 - DGAP-News: NFON AG: NFON AG: Active Ownership Fund unterstützt Wachstumsstrategie durch Ausübung ...
30.09.2019 - DGAP-News: NFON AG: NFON AG stellt Weichen für weiteres ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.