QSC: Ein schwacher Ausblick und ein neues Kursziel

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

29.03.2018 12:59 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research erneuern die Halteempfehlung für die Aktien von QSC. Beim Kursziel gibt es eine kleine Veränderung. Dieses lag bisher bei 1,65 Euro. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aktien von QSC auf 1,60 Euro ab.

2017 schreibt QSC erstmals seit 2013 wieder schwarze Zahlen. Auch die Zahlen zum vierten Quartal fallen gut aus und überzeugen die Experten. Es soll für 2017 einen Dividende von 0,03 Euro je Aktie geben.

Als eher schwach wird der Ausblick auf 2018 gewertet. Der Umsatz soll zwischen 345 Millionen Euro und 355 Millionen Euro liegen. 2017 kam er auf 357,9 Millionen Euro. Beim EBITDA rechnet QSC mit 35 Millionen Euro bis 40 Millionen Euro (2017: 38,3 Millionen Euro).

Die Analysten sehen das Cloud-Geschäft als Wachstumstreiber bei QSC an. Noch ist der Bereich aber zu klein, um die Umsatzrückgänge aus anderen Bereichen zu kompensieren.

Die Aktien von QSC gewinnen heute 0,8 Prozent auf 1,46 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: QSC

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - QSC

07.02.2020 - QSC: Kontinuität bei der Dividende
03.02.2020 - QSC: „Digitalisierung im Mittelstand ohne Cloud, SAP und IoT nicht umsetzbar”
29.11.2019 - QSC: Die Cloud boomt und SAP drückt auf das Tempo – Interview
27.11.2019 - QSC Aktie: Das Kursziel sinkt - Planungen „realistisch”
25.11.2019 - QSC: „Im Blick: Wachstum vorantreiben”
15.11.2019 - QSC: Erwartungen werden revidiert
11.11.2019 - QSC: „Wir gewinnen Quartal für Quartal neue Kunden”
07.11.2019 - QSC steigt bei aiXbrain ein
17.10.2019 - QSC: Baustert geht - Führung wird verschlankt
15.10.2019 - QSC: „Wieder ein Wachstumsunternehmen”
09.09.2019 - QSC zieht neuen Kunden für Cloud-Sparte an Land
07.08.2019 - QSC: Der Grund für den Ergebnissprung
05.08.2019 - QSC: „Unser Portfolio überzeugt den Mittelstand”
01.07.2019 - QSC: Trennung von Plusnet-Sparte schon vollzogen
28.05.2019 - QSC: Realistische Ziele
27.05.2019 - QSC Aktie und der Plusnet-Verkauf: Keine Rallye, aber…
23.05.2019 - QSC peilt 145 Millionen Euro EBITDA an - neue Prognose
20.05.2019 - QSC Aktie nach News im Plus: Raus aus der Konsolidierung?
20.05.2019 - QSC: Großauftrag für Cloud-Sparte - auch Bechtle involviert
15.05.2019 - QSC: Erwartungen werden deutlich reduziert

DGAP-News dieses Unternehmens

03.02.2020 - DGAP-News: QSC legt solide Grundlage für das Geschäftsjahr ...
25.11.2019 - DGAP-News: QSC legt Fahrplan für Wachstumsstrategie ...
11.11.2019 - DGAP-News: QSC steigert Umsatz im dritten Quartal 2019 auf 32,3 Mio. ...
07.11.2019 - DGAP-News: QSC erwirbt Anteile an der aiXbrain GmbH und sichert sich Zugriff auf Künstliche ...
17.10.2019 - DGAP-News: QSC AG: Finanzvorstand Stefan Baustert scheidet nach abgeschlossener Transformation zum ...
15.10.2019 - DGAP-News: QSC auf ...
09.09.2019 - DGAP-News: QSC AG: Q-loud betreibt Datendrehscheibe von ...
05.08.2019 - DGAP-News: QSC: Hohes EBITDA und hoher Free Cashflow in Q2 2019 infolge ...
01.07.2019 - DGAP-News: QSC schließt Verkauf von Plusnet vorzeitig ...
27.05.2019 - DGAP-News: QSC-Wachstumsstrategie 2020plus: Umsatzziel von 200 Mio. EUR für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.