German Startups schreibt wieder Gewinne

29.03.2018, 10:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


German Startups meldet für das Jahr 2017 einen Gewinn von 1,7 Millionen Euro - je Aktie entspricht dies 0,14 Euro. Nach einem Verlust von 0,29 Euro im Jahr 2016 ist dem Unternehmen im vergangenen Jahr damit der Turnaround gelungen. Die komplette Bilanz für das vergangene Jahr will German Startups Ende April veröffentlichen.

Man habe keine latenten Steuern aktiviert, so die Berliner Beteiligungsgesellschaft zum Ergebnis des Jahres 2017. „Somit verbucht die Gesellschaft den aus dem Aufbau steuerlicher Verlustvorträge resultierenden Steuerertrag 2017 von 0,04 Euro pro Aktie entgegen ihrer Planung nicht, sondern nimmt den entsprechenden negativen Ergebniseffekt in Kauf”, so German Startups. Je Aktie wird das Eigenkapital ohne stille Reserven mit 2,60 Euro beziffert.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Wieder deutlich positives Jahresergebnis in 2017, zuversichtlicher Blick auf 2018



DGAP-Ad-hoc: German Startups Group GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis

German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Wieder deutlich positives Jahresergebnis in 2017, zuversichtlicher Blick auf 2018
28.03.2018 / 21:53 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

+++ Ad-hoc-Mitteilung +++

German ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR