Eyemaxx Real Estate: Neue Anleihe kommt

28.03.2018, 17:17 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Eyemaxx Real Estate begibt eine neue Anleihe mit einem Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro. Das Papier ist mit jährlich 5,5 Prozent verzinst. Die Zinsen der Anleihe werden halbjährlich gezahlt. Die Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Investoren können die neue Anleihe vom 19. April bis zum 24. April zeichnen. Am 26. April wird die Anleihe in den Open Market in Frankfurt einbezogen.

Ab dem 3. April können Investoren der noch bis 2019 laufenden Eyemaxx-Anleihe ihre Papiere umtauschen. Dieses freiwillige Umtauschangebot läuft bis zum 16. April. Es gilt im Verhältnis 1:1, Anleger erhalten neben den aufgelaufenen Stückkosten aber auch noch eine einmalige Sonderzahlung von 23,75 Euro.

Mit dem frischen Geld will Eyemaxx weiter wachsen. Geplant ist unter anderem die Entwicklung von Projekten aus den Bereichen Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Begleitet wird die Emission von der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank und der equinet Bank.


Auf einem Blick - Chart und News: EYEMAXX Real Estate

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR