Basler kündigt Dividende an

23.03.2018, 09:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Basler hat am Freitag die endgültigen Zahlen für das Jahr 2017 vorgelegt. Der Umsatz der Gesellschaft ist von 97,5 Millionen Euro auf 150,2 Millionen Euro geklettert, während der Auftragseingang von 105,4 Millionen Euro auf 153,6 Millionen Euro erhöht wurde. Auf EBITDA-Basis meldet Basler einen Gewinnanstieg von 18,8 Millionen Euro auf 40 Millionen Euro, unter dem Strich steigt der Gewinn je Aktie von 2,45 Euro auf 6,74 Euro. Den Free Cashflow haben die Ahrensburger auf 18,6 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

„Vor dem Hintergrund des guten Jahresergebnisses 2017, wird das Unternehmen der diesjährigen Hauptversammlung eine Dividendenzahlung von 2,02 Euro pro Aktie vorschlagen”, so Basler zur anstehenden Ausschüttung an die Aktionäre. Für das laufende Jahr stellt der Konzern einen Umsatz zwischen 145 Millionen Euro und 160 Millionen Euro sowie eine Vorsteuermarge von 13 Prozent bis 15 Prozent in Aussicht. „Aufgrund der sehr hohen Dynamik an den Absatzmärkten und der begrenzten Sichtbarkeit der Geschäftsentwicklung für die zweite Jahreshälfte ist der Umsatzkorridor derzeit relativ breit gewählt. Das Management ist bestrebt, den Prognosekorridor im Laufe des Geschäftsjahres weiter zu konkretisieren”, so Basler zum Ausblick.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Basler AG: Basler meldet Geschäftszahlen für 2017 - Unternehmen bestätigt Rekord-Jahresergebnis und rechnet mit stabiler Entwicklung 2018




DGAP-News: Basler AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Basler AG: Basler meldet Geschäftszahlen für 2017 - Unternehmen bestätigt Rekord-Jahresergebnis und rechnet mit stabiler Entwicklung 2018
23.03.2018 / 06:28


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News
Geschäftszahlen / Jahresabschluss

Basler meldet Geschäftszahlen für 2017:
Unternehmen bestätigt Rekord-Jahresergebnis und rechnet mit stabiler Entwicklung in 2018

- Umsatz 150,2 Mio. EUR (2016: ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR