Brain plant neue Beteiligung

16.03.2018, 18:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Brain will die Mehrit an Biocatalysts erwerben. Abschließende Verhandlungen laufen. Die Transaktion soll noch im ersten Quartal abgeschlossen werden. Finanzielle Details werden zunächst nicht bekannt. Biocatalysts hat seinen Sitz in Cardiff (Großbritannien). Das Biotechnologie-Unternehmen engagiert sich bei Spezial-Enzymen für verschiedene Industriezweige. So arbeiten die Waliser im Bereich Lebensmittel und Feinchemikalien.

2015/2016 machte Biocatalysts einen Umsatz von rund 9 Millionen Euro, im folgenden Geschäftsjahr waren es 10,8 Millionen Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR