Aurubis: Nicht auf Branchenhöhe


Nachricht vom 14.03.2018 14.03.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten von Goldman Sachs bestätigen ihre Verkaufsempfehlung für die Aktien von Aurubis. Das Kursziel für den Titel sahen die Experten bisher bei 57,00 Euro. In der heutigen Studie der Amerikaner steigt das Kursziel für die Aktien von Aurubis auf 60,00 Euro an.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie. Die gesamte Branche wird von den Analysten mit „attractive“ bewertet, bisher stand ihr Votum auf „neutral“. Aurubis kann am allgemeinen Aufbruch in der Branche nicht wirklich teilnehmen. Hier zeigen sich verschiedene Probleme.

Die Aktien von Aurubis verlieren am Morgen 0,7 Prozent auf 68,84 Euro.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR