HanseYachts Aktie: Neue Kaufempfehlung


Nachricht vom 07.03.2018 07.03.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten der Commerzbank stufen die Aktie von HanseYachts als Kauf ein. Im Rahmen einer Erstanalyse des Papiers bekommt dieses von den Analysten ein „Buy” mit einem Kursziel von 12,50 Euro. Für die 2018 bis 2020 endenden Geschäftsjahres des Unternehmens werden Gewinne je HanseYachts Aktie von 0,25 Euro sowie 0,39 Euro und 0,75 Euro erwartet.

Auf Basis der Schätzungen werde die HanseYachts Aktie mit einem Abschlag von 26 Prozent zur Peer Group gehandelt, begründen die Analysten ihre Kaufempfehlung. Der Abschlag ist nach Meinung der Analysten mit Blick unter anderem auf die verbesserte Bilanz und das Gewinnwachstum bei HanseYachts nicht gerechtfertigt. Bei der Commerzbank rechnet man damit, dass die HanseYachts Aktie den Bewertungsabschlag mit der Zeit wird abbauen können. Das Unternehmen sei nach einer Restrukturierung zurück auf einem Wachstumskurs. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


HanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“

Ergänzende 4investors-News hierzu: Der erste Gewinn seit 8 Jahren: Die HanseYachts AG hat das Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem Umsatzwachstum von 12 Prozent auf 128,6 Millionen Euro und einem operativen Gewinnplus von über 5 Millionen Euro abgeschlossen. „Mit neuen Booten und mehr Vertriebspower ernten wir jetzt die Früchte der Restrukturierungs- und Entwicklungsarbeit der letzten Jahre“, erläutert Vorstandssprecher Dr. Jens Gerhardt im Gespräch mit www.4investors.de. Bei der jüngsten Bootsmesse in Cannes haben die ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR