Aumann und ISRA ersetzen GFT und Adva - TecDAX

06.03.2018, 07:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der TecDAX wird auf zwei Positionen neu besetzt. Das hat die Deutsche Börse AG im Rahmen der planmäßigen Überprüfung der Aktienindizes in der Nacht zum Dienstag bekannt gegeben. Neu in den Index der 30 wichtigsten Technologiewerte werden die Aktien von Aumann und ISRA Vision aufgenommen. Die beiden Papiere ersetzen die Aktien von Adva Optical Networking SE und GFT Technologies SE.

Die Änderungen werden zum 19. März wirksam. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutsche Börse AG ist der 5. Juni 2018.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR