Bitcoin Group: Droht Ärger mit dem Finanzamt?


01.03.2018 13:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Bitcoin Group will sich gegen eventuell aufkommende Umsatzsteuerforderungen des Bundesministeriums für Finanzen zur Wehr setzen. Hintergrund ist die Einschätzung des Ministeriums, dass „Betreibern von Handelsplattformen, die ihre Internetseite als technischen Marktplatz zum Erwerb bzw. Handel von Bitcoin den Marktteilnehmern zur Verfügung stellen, um die Ermöglichung der rein EDV-technischen Abwicklung handelt und eine Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 8 Umsatzsteuergesetz hierfür nicht in Betracht kommt”.

Dagegen gehen die Herforder davon aus, dass die Tochter Bitcoin Deutschland AG über die Plattform Bitcoin.de weiterhin umsatzsteuerfreie Dienste bietet. Man sei mit der Plattform „wesentlich mehr als nur ein reiner EDV-technischer Abwickler”, so die Bitcoin Group, die diese Einschätzung gerichtlich laut eigener Ankündigung bis vor den Europäischen Gerichtshof verteidigen werde. Man sieht das Risiko einer gerichtlichen Niederlage als gering an.

Sollten sich die Finanzbehörden allerdings durchsetzen, drohen Nachforderungen von Umsatzsteuer, zudem müsste die Bitcoin Deutschland AG zukünftig auf Provisionen Umsatzsteuer abführen, was die Ertragslage verschlechtern würde. Liquidität und Vermögen liegen laut Angaben der Bitcoin Group allerdings bei einem Vielfachen einer eventuellen Steuernachzahlung.

Daten zum Wertpapier: Bitcoin Group
Zum Aktien-Snapshot - Bitcoin Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: ADE
WKN: A1TNV9
ISIN: DE000A1TNV91
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bewertung des BMF-Schreibens vom 27. Februar 2018




DGAP-Ad-hoc: Bitcoin Group SE / Schlagwort(e): Stellungnahme

Bitcoin Group SE: Bewertung des BMF-Schreibens vom 27. Februar 2018
01.03.2018 / 12:02 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Bewertung des BMF-Schreibens vom 27. Februar 2018
Herford, 1. März 2018 - Das Bundesministerium für Finanzen hat am ... DGAP-News von Bitcoin Group weiterlesen.

4investors-News - Bitcoin Group

14.06.2021 - Bitcoin Group: Gewinn vervielfacht - „stehen aber erst am Anfang”
10.05.2021 - Bitcoin Group verstärkt das Management
15.04.2021 - Bitcoin Group: Kryptowährungsbestände decken großen Teil des Börsenwerts
14.04.2021 - Bitcoin Group Aktie: Coinbase-IPO elektrisiert Anleger - die Lage
12.04.2021 - Bitcoin Group Aktie: Sorgt das Coinbase-IPO für ein Kaufsignal?
19.03.2021 - Aktien: Bitcoin Group, BYD, Nel ASA, Varta, AstraZeneca und Gold - Top-News des Tages
18.03.2021 - Bitcoin Group: „Wir wollen unsere Führungsrolle in Deutschland ausbauen“
15.03.2021 - Bitcoin Group: Ergebnissprung
23.02.2021 - Bitcoin Group: Hype um Bitcoin & Co. beflügelt Bilanzwerte
05.02.2021 - Bitcoin Group: Drittstärkster Monat der Firmengeschichte
06.01.2021 - Bitcoin Group überschreitet wichtige Marke
11.12.2020 - Bitcoin Group: futurum bank meldet deutlichen Umsatzanstieg
08.12.2020 - Bitcoin Group Aktie: Sie läuft und läuft und läuft…
01.12.2020 - Bitcoin Group profitiert vom Krypto-Kurshype
25.11.2020 - Bitcoin Group: Jahresziel schon im November erreicht
30.09.2020 - Bitcoin Group steigert Umsatz und Gewinn
24.08.2020 - Bitcoin Group schafft Kryptobank
27.07.2020 - Bitcoin Group Aktie: Geht die Rallye jetzt weiter?
30.06.2020 - Bitcoin Group schließt 2019 mit Gewinnanstieg ab
11.05.2020 - Bitcoin Group Aktie: Sitzen die Bullen in der Falle?

DGAP-News dieses Unternehmens

14.06.2021 - DGAP-News: Bitcoin Group SE veröffentlicht Geschäftsbericht 2020 - Gewinn je Aktie steigt um 342 ...
10.05.2021 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group SE: Per Hlawatschek verstärkt Management-Board in der ...
15.04.2021 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE mit starkem Jahresauftakt - Break-even des Vorjahres bereits deutlich ...
15.04.2021 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 15.04.2021, 12:00 Uhr CET/CEST - Bitcoin Group SE ...
22.03.2021 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Tochter futurum bank AG beruft Dr. Markus Pertlwieser in den ...
15.03.2021 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2020 bekannt: EBITDA ...
23.02.2021 - DGAP-News: Bitcoin Group SE verzeichnet Zuwachs von 518 % beim Eigenbestand an Krypto-Assets auf ...
05.02.2021 - DGAP-News: Bitcoin Group SE mit starkem Jahresauftakt 2021 - Integration der Bitcoin Deutschland AG ...
06.01.2021 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Eigenbestand an Kryptowährungen knackt die 100-Millionen-Euro-Marke ...
11.12.2020 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Umsatz steigt nach zehn Monaten um mehr als 130 Prozent gegenüber dem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.