Zalando peilt 2018 wieder steigenden Gewinn an

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 01.03.2018 01.03.2018 (www.4investors.de) - Zalando beziffert den Umsatz für das Jahr 2017 auf 4,49 Milliarden Euro im Vergleich zu 3,64 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Die Ergebnisse des Internet-Modehändlers haben mit der Umsatzentwicklung nicht Schritt gehalten. Vor Zinsen und Steuern weist das Berliner Unternehmen auf bereinigter Basis einen leichten operativen Gewinnrückgang auf 215,1 Millionen Euro aus. Unter dem Strich meldet Zalando einen Nettogewinn von 101,6 Millionen Euro nach 120,5 Millionen Euro im Jahr 2016. „Der Rückgang des Marketingkostenverhältnisses konnte den relativen Anstieg der Fulfillmentkosten - bedingt durch anhaltende Investitionen in Kapazitätsaufbau und Kundenerlebnis - nicht vollständig kompensieren”, so das Unternehmen zur Ergebnisentwicklung.

Für das laufende Jahr peilt Zalando allerdings einen steigenden Überschuss an. Vor Zinsen und Steuern will der Konzern 220 Millionen Euro bis 270 Millionen Euro Gewinn erzielen. „2017 haben wir unseren Marktanteil in allen unseren Ländern ausgebaut. Im laufenden Jahr peilen wir zum vierten Mal in Folge ein Umsatzwachstum von 20 bis 25 Prozent an. Das unterstreicht unsere Überzeugung, dass Wachstum die richtige Strategie zur langfristigen Wertmaximierung ist”, so Zalando-Co-CEO Rubin Ritter. Zur Expansion will der Konzern zum einen die internationale Präsenz ausbauen, zum anderen das Sortiment um neue Marken und - wie schon angekündigt - um eine Beauty-Kategorie erweitern. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Zalando setzt Wachstumskurs fort



DGAP-News: Zalando SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Quartalsergebnis

Zalando setzt Wachstumskurs fort
01.03.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
ZALANDO SETZT WACHSTUMSKURS FORT

Umsatzprognose: 20-25 % Wachstum in 2018, entspricht rund 1 Milliarde Euro Zuwachs in der Mitte der Spanne
Gewinnprognose 2018: bereinigtes EBIT zwischen 220-270 Millionen Euro
Start der Beauty-Kategorie Ende März
Zalando plant rund 2.000 neue Stellen, den Großteil davon in Berlin
Zalando wächst im Geschäftsjahr 2017 zum vierten Mal in Folge profitabel
BERLIN, 1. MÄRZ 2018 // Zalando SE will im laufenden Geschäftsjahr 2018 erneut schneller wachsen als der europäische Online-Modemarkt und den Umsatz um 20-25 % steigern. In der Mitte der Spanne entspricht dies einem Umsatzzuwachs von rund 1 Milliarde Euro. Europas führende Online-Plattform für Mode strebt ein bereinigtes EBIT in Höhe von 220-270 Millionen Euro (bzw. eine Marge von rund 4-5 %) an.

G ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Zalando - DGAP

28.02.2019 - DGAP-News: Zalando schließt 2018 erfolgreich ab und setzt weiter auf starkes ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: UMSETZUNG DER ERSTEN TRANCHE DES ANGEKÜNDIGTEN AKTIENRÜCKKAUFS VON BIS ...
26.11.2018 - Black Friday 2018 beschert Zalando ...
06.11.2018 - DGAP-News: Zalando erwartet 20-25% Umsatzwachstum im vierten ...
17.09.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.09.2018 - DGAP-News: Zalando passt Prognose für Geschäftsjahr 2018 an herausforderndes Marktumfeld ...
07.08.2018 - DGAP-News: Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Aufsichtsrat ermächtigt Vorstand zum Erwerb eigener Aktien mit einem ...
10.05.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
08.05.2018 - DGAP-News: Zalando startet stark ins ...
15.03.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
01.03.2018 - DGAP-News: Zalando setzt Wachstumskurs ...
17.01.2018 - DGAP-News: Vorläufige Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2017: Zalando Liefert Profitables ...
14.12.2017 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando SE veröffentlicht Trading Update für das 4. Quartal 2017 am 17. ...
17.11.2017 - DGAP-News: ZALANDO SE PLANT RÜCKKAUF VON 150.000 AKTIEN FÜR ...
07.11.2017 - DGAP-News: Zalando: Starker Kundenzuwachs treibt Umsatz im dritten ...
18.10.2017 - DGAP-News: Vorläufige Q3 Zahlen: Zalando wächst weiter stark und führt Beauty-Kategorie ...
15.09.2017 - DGAP-News: Zalando SE: ZALANDO SE VERÖFFENTLICHT TRADING UPDATE FÜR DAS 3. QUARTAL 2017 AM 18. ...
10.08.2017 - DGAP-News: Zalando setzt für Geschäftsjahr 2017 auf starkes ...
01.08.2017 - DGAP-News: Zalando SE: ZALANDO SE VERÖFFENTLICHT FINANZZAHLEN FÜR DAS 2. QUARTAL 2016 AM 10. ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver


Kolumnen

22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR