Ströer: Veränderung beim Kursziel

23.02.2018, 09:49 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Barclays bestätigen das Rating „overweight“ für die Aktien von Ströer. Das Kursziel für die Papiere von Ströer sahen die Experten bisher bei 72,00 Euro. In der aktuellen Studie der Briten sinkt das Kursziel für die Papiere von Ströer auf 69,50 Euro.

Die jüngsten Zahlen liegen über dem Konsens. Auch gibt es bei Ströer weitere Wachstumschancen. Dabei erscheinen die Erwartungen von Ströer eher zurückhaltend zu sein.

Die Aktien von Ströer verlieren am Morgen 0,2 Prozent auf 61,45 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Ströer SE

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR