Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


Nachricht vom 22.02.2018 22.02.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten von Independent Research stufen die Aktien von Hochtief hoch. Das neue Rating für die Aktien von Hochtief lautet „halten“. Zuvor gab es eine Verkaufsempfehlung für die Aktie. Das Kursziel legt von 137,00 Euro auf 147,00 Euro zu.

Im vierten Quartal liegt das Ergebnis leicht über den Erwartungen. Die Bilanz ist aus Sicht der Experten unverändert solide. Der Dividendenvorschlag von 3,38 Euro liegt über der Analystenschätzung von 3,00 Euro.

Für 2018 geht Hochtief von einem operativen Nettoergebnis von 470 Millionen Euro bis 520 Millionen Euro aus. Die Experten hatten 472 Millionen Euro im Modell stehen.

Nach diesen Zahlen erwarten die Experten für das laufende Jahr einen Gewinn je Aktie von 7,35 Euro (alt: 6,89 Euro). Die Prognose für 2019 steigt von 7,45 Euro auf 7,91 Euro an. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR