eMovements: Crowdfunding für Serienproduktion


21.02.2018 15:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am morgigen Donnerstag startet eMovements mit einer Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Seedmatch. Der Hersteller elektrischer Rollatoren will für eine erste Serienproduktion 0,5 Millionen Euro bei Anlegern einsammeln. Das Crowdfunding soll über einen Zeitraum von 60 Tagen laufen, Investitionen seien ab 250 Euro möglich, heißt es.

Mit der Serienfertigung will das Unternehmen im April starten, nachdem man zuvor eine erste Pilotproduktion komplett verkaufen konnte „Nachdem die erste Crowdinvesting-Kampagne bereits erfolgreich war, setzen wir ein weiteres Mal auf die Unterstützung begeisterter Kleinanleger”, sagt eMovements-Gründer Benjamin Rudolph.

eMovements: Frisches Geld für einen erfolgreichen „ello“-Marktstart

Noch bis zum 7. August können Interessenten über die Crowdinvesting-Plattform aescuvest Investments für den Elektro-Rollator ello von eMovements zeichnen. Bisher sind rund 150.000 Euro zusammengekommen, die erhoffte Zielvorgabe liegt bei 250.000 Euro. Mit dem Geld wollen die Macher von eMovements eine erste Serie ihres ello an den Markt bringen.

Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Geschäftsführer Benjamin Rudolph die Pläne seines Unternehmens. Er spricht über Verträge mit potenziellen Partnern, den erhofften Breakeven und über Chancen und Risiken der Investoren. Rudolph erläutert, warum seine Gesellschaft auf Crowdinvesting via aescuvest setzt und wie das bisherige Feedback des Marktes ist. Das Thema Internationalisierung wird von Rudolph ebenso thematisiert wie die Erfahrungen auf der CEBIT.


www.4investors.de: Sie haben einen eRollator entwickelt, der einen elektrischen Antrieb sowie eine intelligente Steuerung enthält. Ein solches ... diese News vom 29.07.2016 weiterlesen!

13.12.2019 - DGAP-Adhoc: JOST Werke AG: ???????JOST erwirbt einen der weltweit führenden Hersteller von ...
13.12.2019 - DGAP-News: JOST Werke AG: ???????JOST erwirbt einen der weltweit führenden Hersteller von ...
13.12.2019 - EQS-Adhoc: Kardex AG: Dr. Andreas Häberli und Eugen Elmiger werden zur Wahl in den Verwaltungsrat ...
13.12.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG erwirbt operatives 81 MW Windparkportfolio in ...
13.12.2019 - DGAP-News: Stabilus S.A. bestätigt vorläufige Zahlen für GJ2019 und schlägt Dividende von 1,10 ...
13.12.2019 - EQS-Adhoc: Fulminanter Verkaufsstart auf dem ...
13.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG akquiriert Gewerbepark am Münchener ...
13.12.2019 - Fashion Concept GmbH und die Pegasus Development AG machen sich gemeinsam für einen Guten Zweck ...
13.12.2019 - DGAP-News: Classic Minerals Limited: RC-Bohrungen auf Kat Gap im ...
13.12.2019 - DGAP-Adhoc: Delivery Hero SE: Delivery Hero SE unterzeichnet Verträge zum Erwerb von Anteilen an ...
13.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group fertigt Delta4000-Turbinen jetzt auch im spanischen Werk La ...
13.12.2019 - DGAP-News: 4SC AG: Positive Sicherheitsdaten aus Phase-Ib/II-Studie EMERGE mit Domatinostat + ...
13.12.2019 - DGAP-News: MBH Bildungssegment setzt taktische Akquisitionsstrategie mit der Übernahme von ...
13.12.2019 - DGAP-News: Delivery Hero erweitert seine Geschäftstätigkeit in Asien durch eine strategische ...
13.12.2019 - DGAP-News: cyan veröffentlicht erstmals Q3-Mitteilung ...
13.12.2019 - DGAP-News: capsensixx AG: -2020 EBITDA (nach Anteilen Dritter) von 3,2 bis 3,5 Mio. Euro ...
13.12.2019 - DGAP-News: GORE German Office Real Estate AG feiert erfolgreiches ...
13.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen verkauft 2.175 Einheiten in ...
13.12.2019 - DGAP-News: Wachsender Terminmarkt bei Bundesanleihen - Rückwirkung auf den Kassamarkt? ...
13.12.2019 - DGAP-News: Vonovia SE: Wohnungsunternehmen Vonovia erhält erstmalig A- Rating ...