KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn

19.02.2018, 13:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Am Montag hat die KAP Beteiligungs-AG aus Fulda ihre vorläufigen Zahlen für das Jahr 2017 vorgelegt. Der Umsatz ist Unternehmensangaben zufolge von 386 Millionen Euro auf 409 Millionen Euro gestiegen. Beim Gewinn vor Zinsen und Steuern meldet das Unternehmen einen Anstieg von 12,9 Millionen Euro auf 20,2 Millionen Euro und damit einen operativen Gewinn über den Erwartungen - angepeilt hatte man 16,5 Millionen Euro. Sowohl im Segment engineered products als auch im Bereich Automotive component kletterten Umsatz und operativer Gewinn bei KAP.

„Für das laufende Geschäftsjahr 2018 rechnet der Vorstand weiterhin mit positivem Geschäftsumfeld und geht von erneuter Steigerung der Erlöse aus. Auch bei den Margen wird mit weiterer Verbesserung gerechnet”, so die KAP Beteiligungs-AG zum Ausblick auf das laufende Jahr.


Die komplette News des Unternehmens

KAP Beteiligungs-AG Pressemitteilung: KAP Beteiligungs-AG legt Zahlen für Geschäftsjahr 2017 vor







DGAP-Media / 19.02.2018 / 07:30

 

PRESSEMITTEILUNG

KAP Beteiligungs-AG legt Zahlen für Geschäftsjahr 2017 vor

- EBIT zum zweiten Mal in Folge um mehr als 50 Prozent gesteigert

- Umsatz auf 409 Mio Euro gewachsen

- Auch für 2018 weiterhin positives Umfeld erwartet

Fulda, 19. Februar 2017 - Auch das Geschäftsjahr 2017 (31.12.) lief für die KAP Beteiligungs-AG äußerst erfolgreich. Das teilt das in Fulda ansässige Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen heute mit. Im ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR