Bechtle steigert Umsatz und Gewinn

09.02.2018, 08:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bechtle hat am Freitag vorläufige Zahlen für das Jahr 2017 vorgelegt. Der TecDAX-notierte Konzern meldet einen Umsatzanstieg um 15 Prozent auf 3,57 Milliarden Euro. „Bemerkenswert ist dabei die über das gesamte Jahr hohe geschäftliche Dynamik, die es uns auch ermöglichte, positive Ergebnissondereffekte des Vorjahres in Höhe von 4,5 Millionen Euro zu kompensieren”, sagt Bechtle-Chef Thomas Olemotz. Vor Steuern weist die Gesellschaft einen Gewinnanstieg um 12 Prozent auf 163 Millionen Euro aus.

Man wolle Investitionen in strategische Projekte fortsetzen, um so die Stellung im IT-Markt weiter auszubauen, kündigt Bechtle an. Angaben zum Ausblick auf 2018 werden nicht gemacht. Die kompletten Zahlen für 2017 wollen die Süddeutschen am 16. März vorlegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Bechtle


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Bechtle steigert Umsatz und Ergebnis zweistellig




DGAP-News: Bechtle AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Umsatzentwicklung

Bechtle steigert Umsatz und Ergebnis zweistellig
09.02.2018 / 08:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Bechtle steigert Umsatz und Ergebnis zweistellig

- Umsatz steigt um über 15 % auf rund 3,6 Mrd. EUR

- EBT wächst um 12 % auf etwa 163 Mio. EUR


Neckarsulm, 09.02.2018 - Die Bechtle AG hat nach vorläufigen Zahlen auch das Geschäftsjahr 2017 sehr erfolgreich abgeschlossen. ... DGAP-News von Bechtle weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Bechtle-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR