Linde: Praxair-Deal mit höheren Auflage der Kartellbehörden?


06.02.2018 16:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Linde und Praxair müssen beim geplanten Zusammenschluss mit größer als erwartet ausfallenden Auflagen der Kartellbehörden rechnen. Es hätten sich aus den Gesprächen mit den Behörden „Hinweise darauf ergeben, dass eine fusionskontrollrechtliche Freigabe des Zusammenschlusses zwischen Linde Aktiengesellschaft und Praxair, Inc. mit höheren Anforderungen verbunden ist, als bisher angenommen”, meldet das DAX-notierte Unternehmen am Dienstag. Zugleich seien „die mit Praxair vereinbarten Umsatz- und EBITDA-Obergrenzen für Veräußerungszusagen, die nach dem Business Combination Agreement zu akzeptieren sind, nicht überschritten”, so Linde weiter.

Man werde in der laufenden ersten Phase des Fusionskontrollverfahrens keine Verpflichtungszusagen gegenüber der Europäischen Kommission abgeben, kündigen die Unternehmen an. Zudem wird damit gerechnet, dass die Behörden den Deal in einer zweiten Phase genauer unter die Lupe nehmen werden. Linde und Praxair gehen weiter davon aus, den Zusammenschluss in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres vollziehen zu können.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Linde Aktie bei 174,05 Euro mit 0,83 Prozent im Minus.

Linde: Praxair-Deal geht in die heiße Phase

Die geplante Fusion von Linde und Praxair kommt in ihre entscheidende Phase: Heute beginnt für Lindes Aktienärskreis die Annahmefrist des Tauschangebots der neuen Holdinggesellschaft Linde plc. Diese bietet für jede Linde Aktien 1,54 eigene Papiere. „Die Annahmefrist für das Tauschangebot beginnt am 15. August und endet am 24. Oktober 2017, 24:00 Uhr”, heißt es am Dienstag von Seiten des DAX-notierten Unternehmens. Die Anteilsscheine von Linde, die zum Tausch eingereicht wurden, werden unter der ISIN DE000A2E4L75 geführt und weiter gehandelt.

„Unsere Aktionäre haben jetzt die historische Chance, aktiv ihre Aktien zu tauschen und sich so an einem neuen, globalen Gasekonzern zu beteiligen. Sie profitieren damit nicht nur von der unmittelbaren Wertsteigerung aus den erwarteten Synergien, sondern auch von den attraktiven Wachstumschancen des fusionierten Unternehmens”, sagt Linde-Chef Aldo Belloni.

Die Linde Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei ... diese News vom 15.08.2017 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Linde plc


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Linde AG: Status der fusionskontrollrechtlichen Freigabeverfahren für den geplanten Unternehmenszusammenschluss mit Praxair, Inc.




DGAP-Ad-hoc: Linde AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss

Linde AG: Status der fusionskontrollrechtlichen Freigabeverfahren für den geplanten Unternehmenszusammenschluss mit Praxair, Inc.
06.02.2018 / 14:57 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

In Gesprächen mit verschiedenen Wettbewerbsbehörden haben sich Hinweise darauf ... DGAP-News von Linde plc weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Linde plc

02.04.2020 - Linde: Krisenfestes Modell
25.03.2020 - Linde: Der Unterschied zur deutschen AG
25.02.2020 - Linde: Plus 10 Prozent
14.02.2020 - Linde: Ordentliche Entwicklung
21.01.2020 - Linde: Kaufempfehlung entfällt
06.08.2019 - Linde: 200 Euro sind das Kursziel
06.08.2019 - Linde: Experten bleiben vorsichtig
24.07.2019 - Nel, Linde, Toyota & Co.: Wasserstoff als Öl der Zukunft? - Commerzbank Kolumne
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
10.04.2019 - Linde: Nach dem Squeeze-out
03.04.2019 - Linde: Prognose wird angehoben
03.12.2018 - Linde: Praxair-Teilverkauf perfekt
16.11.2018 - Linde: Großauftrag aus China
31.10.2018 - Linde und Praxair machen Zusammenschluss perfekt
22.10.2018 - Linde und Praxair sind am Ziel: Fusion kann vollzogen werden
15.10.2018 - Linde: Barabfindung für Praxair-Deal unter aktuellem Aktienkurs
01.10.2018 - Linde: Ein Schritt nach vorne
22.08.2018 - Linde: Praxair-Fusion wackelt weiter
06.08.2018 - Linde: Risiken steigen an
06.08.2018 - Linde: Praxair-Deal in Gefahr

DGAP-News dieses Unternehmens

28.02.2019 - DGAP-News: Linde AG: Linde erhält zweiten Großauftrag von Praxair zur Lieferung einer ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Linde AG: Erhöhung der im Zusammenhang mit dem geplanten umwandlungsrechtlichen ...
06.12.2018 - DGAP-News: Linde AG: Aufsichtsrat der Linde AG entscheidet über Neuordnung des Vorstands mit ...
03.12.2018 - DGAP-News: Linde plc: Linde plc schließt Veräußerung der europäischen Geschäftsaktivitäten ...
16.11.2018 - DGAP-News: Linde AG: Linde erhält Auftrag für größte LNG-Anlage in ...
14.11.2018 - DGAP-News: Linde AG: Januar bis September ...
09.11.2018 - DGAP-News: Linde AG: Linde erhält Großauftrag von Praxair zur Lieferung einer Wasserstoffanlage ...
31.10.2018 - DGAP-News: Linde plc: Unternehmenszusammenschluss zwischen Praxair und Linde AG erfolgreich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.