Zooplus: Minus 47 Prozent

26.01.2018, 11:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Oddo BHF bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Zooplus. Das Kursziel für die Papiere von Zooplus sehen die Experten weiter bei 150,00 Euro.

Der Umsatz liegt 2017 leicht unter den Erwartungen. Dabei hat das Wachstum im vierten Quartal angezogen. Auch 2018 will das Unternehmen in das Wachstum investieren. Geld soll in die Logistik und in die IT fließen. Das dürfte sich entsprechend negativ auf das operative Ergebnis auswirken. Die Experten nehmen ihre Schätzungen daher auch zurück. Sie werden für 2018 beim EBIT um 47 Prozent verringert. Das Minus für 2019 liegt bei 42 Prozent.

Die Aktien von Zooplus verlieren am Morgen 1,0 Prozent auf 162,30 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: zooplus

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR