Biotest: Creat Group bekommt grünes Licht für Übernahme - Verkauf des US-Geschäfts


20.01.2018 09:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Creat Group Corporation hat in den USA die Freigabe der Behörden für die geplante Übernahme von Biotest erhalten. Mit der außenwirtschaftliche Freigabe durch die amerikanische Behörde CFIUS sei „die letzte noch ausstehende Bedingung für das Übernahmeangebot erfüllt”, meldet Biotest. Die Creat Group Corporation zahlt über ihre Tochtergesellschaft Tiancheng (Germany) Pharmaceutical Holdings AG einen Betrag von 28,50 Euro je angedienter Biotest Stammaktie und von 19,00 Euro je angedienter Vorzugsaktie.

„Im Zusammenhang mit der Freigabe unterzeichnete Biotest einen Vertrag über den Verkauf seiner US-Gesellschaften. Bis zum Vollzug dieses Verkaufs hat die Biotest AG die US-Gesellschaften an einen US-amerikanischen Treuhänder übertragen”, so Biotest weiter. Finanzielle Details werden nicht genannt. Der Verkauf der Geschäfte war Voraussetzung für die Freigabe der Übernahme durch die US-Behörden, die gegen die Offerte aus China zunächst nationale Sicherheitsbedenken geäußert hatten.

Den gestrigen XETRA-Handel an der Frankfurter Börse hat die Biotest Vorzugsaktie bei 22,55 Euro mit 2,5 Prozent im Plus beendet.

Auf einem Blick - Chart und News: Biotest Vz.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Biotest Vz.

20.07.2020 - Biotest: Vorstände verlängern Verträge
10.06.2020 - Biotest holt in China erste Umsätze mit Humanalbumin
08.05.2020 - Biotest bestätigt Prognose für 2020
15.01.2020 - Biotest: Nächste Zulassung für Cytotect CP Biotest
07.03.2019 - Biotest: US-Deal prägt die Zahlen für 2018
24.01.2019 - Biotest: Weitere europäische Zulassungen für Intratect
20.11.2018 - Biotest: Neue Studiendaten für Hepatect CP und Zutectra
21.08.2018 - Biotest: Cytotect erhält weitere Zulassungen
01.08.2018 - Biotest: Verkauf in USA
19.07.2018 - Biotest: Erfolg bei klinischer Studie
20.06.2018 - Biotest: Eröffnung in Brünn
24.01.2018 - Biotest baut Aktivitäten in Tschechien aus
20.12.2017 - Biotest: Studienvorbereitungen kommen voran
14.11.2017 - Biotest: Humanalbumin-Probleme belasten Neunmonatszahlen
06.11.2017 - Biotest: Weiterer Standort in Ungarn
14.08.2017 - Biotest: Humanalbumin-Belastungen sorgen für rote Zahlen
19.07.2017 - Biotest: Übernahme in Tschechien
07.06.2017 - Biotest: US-Deal ist perfekt
01.06.2017 - Biotest empfiehlt: Übernahmeofferte annehmen
16.05.2017 - Biotest: Neuer Plasma-Standort in Ungarn

DGAP-News dieses Unternehmens

21.07.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest präsentierte vielversprechende Daten zu rekombinantem Faktor VIII ...
20.07.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Aufsichtsrat von Biotest verlängert ...
16.07.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest reicht Phase II-Studie mit Trimodulin zur Behandlung von schwer ...
10.06.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest schafft erfolgreichen Einstieg in den weltgrößten Markt für ...
08.06.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Zutectra(R) zeigt verbesserte Lebensqualität in Studie mit ...
26.05.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest erreicht bedeutenden Meilenstein durch Abschluss von klinischer ...
08.05.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest steigert Umsatz um ...
08.05.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Hauptversammlung beschließt ...
06.04.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest stellt lebensrettende Medikamente aus Plasma von geheilten COVID-19 ...
03.04.2020 - DGAP-News: Biotest AG: Biotest entwickelt mit Trimodulin einen neuen Therapieansatz für Covid-19 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.