Zalando: Keine Kaufempfehlung mehr

09.01.2018, 09:33 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Societe Generale stufen die Aktien von Zalando ab. Bisher gab es für die Zalando-Papiere eine Kaufempfehlung. Das Kursziel lag bei 51,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten wird das Kursziel bestätigt. Das neue Rating für die Zalando-Aktien liegt bei „halten“.

In den vergangenen Monaten hat das Papier von unter 40 Euro auf fast 46 Euro zugelegt. Damit ist das weitere Aufwärtspotenzial bis zum Kursziel der Franzosen begrenzt. Für 2018 sehen die Experten zudem einige Herausforderungen. So läuft es am Bekleidungsmarkt im Inland nicht mehr ganz so dynamisch.

Die Aktien von Zalando verlieren am Morgen 0,9 Prozent auf 44,91 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Zalando

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR