MTU: Deutliches Aufwärtspotenzial

27.12.2017, 11:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Experten der Nord LB bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien von MTU. Das Kursziel für die MTU-Papiere sehen die Analysten weiter bei 175,00 Euro.

Die Analyse zur MTU-Aktie ist Teil einer Sektorstudie der Norddeutschen. Dabei werden Unternehmen aus dem gesamten Industriesektor unter die Lupe genommen. Der Sektor wird weiter mit „neutral“ bewertet.

In vielen Bereichen ist die Stimmung derzeit sehr gut. Asien und vor allem China sind wichtige Impulsgeber. Dabei wird in dem asiatischen Land die private Nachfrage immer bedeutsamer. Große Impulse gehen dort auch von der verarbeitenden Industrie aus.

Ein Problem im Sektor ist, dass sich die Dynamik bei den Ergebnissen zuletzt abgeschwächt hat. Auch bleiben die Analystenprognosen auf dem Frühjahrsniveau, hier ist keine Steigerung erkennbar.

Die Experten rechnen bei MTU im laufenden Jahr mit einem Gewinn je Aktie von 7,24 Euro. Die Dividende soll 2,25 Euro je Papier betragen. Das KGV 2017e steht bei 20,9. Zahlen für das Jahr 2017 wird MTU am 21. Februar publizieren.

Die Aktien von MTU verlieren am Morgen 0,8 Prozent auf 151,05 Euro. Damit hat das Papier weiter ein klares Aufwärtspotenzial bis zum Kursziel der Experten.

Auf einem Blick - Chart und News: MTU Aero Engines

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur MTU Aero Engines-Aktie