BUWOG: Vonovias „Braut” legt Zahlen vor


21.12.2017 10:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Der österreichische Immobilienkonzern BUWOG, für den die DAX-notierte Vonovia ein Übernahmeangebot vorlegen will, hat am Donnerstag Zahlen für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2017/2018 vorgelegt. Bei den Mieteinnahmem meldet das Unternehmen einen Anstieg von 104,4 Millionen Euro auf 104,8 Millionen Euro. Deutlich gestiegen ist der Gewinn im Property Development, der von 2,1 Millionen Euro auf 30,3 Millionen Euro geklettert ist. „Das Neubewertungsergebnis für die ersten sechs Monate 2017/18 beträgt 148,6 Millionen Euro und spiegelt dabei insbesondere die hohe Yield Compression sowie die weiterhin ansteigenden Marktmieten in den deutschen Kernregionen wider”, so das Unternehmen.

Auf EBITDA-Basis weist BUWOG einen Halbjahresgewinn von 106,7 Millionen Euro aus nach 86,4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich klettert der Gewinn von 146,2 Millionen Euro auf 180,4 Millionen Euro. Für den Funds from Operations weisen die Österreicher einen Anstieg von 57,6 Millionen Euro auf 76,3 Millionen Euro aus.

Im Handel an der Wiener Börse notiert die BUWOG Aktie bei 28,735 Euro mit 0,02 Prozent im Minus.

Daten zum Wertpapier: Buwog
WKN: A1XDYU
ISIN: AT00BUWOG001

Lesen Sie mehr zum Thema Buwog im Bericht vom 18.12.2017

Vonovia kündigt milliardenschwere Übernahme von BUWOG an

Der Immobilienkonzern Vonovia will die österreichische BUWOG übernehmen. Am Montag kündigt der DAX-notierte Konzern ein Übernahmeangebot an. Vonovia will 29,05 Euro je BUWOG-Aktie zahlen, damit einen Aufschlag von mehr als 18 Prozent gegenüber dem Schlusskurs des Papiers vom Freitag an der Wiener Börse. Ein offizielles Angebot soll voraussichtlich im Februar vorgelegt werden. Insgesamt hätte die Offerte ein Volumen von rund 5,2 Milliarden Euro, die Vonovia über Kredit finanzieren wird. BUWOG unterstützt die Offerte des DAX-Konzerns. „Die jeweiligen Wohnungsbestände ergänzen sich perfekt - in Deutschland und in Österreich. Zudem hat die BUWOG eine führende Position im Bereich Development. Eine Übernahme bietet deshalb deutliche Vorteile für Mieter und Aktionäre beider Unternehmen”, sagt Vonovia-Chef Rolf Buch zum geplanten Zukauf. Die Bochumer rechnen bei den Kosten mit jährlichen Synergien von 30 Millionen Euro und wollen nach dem Zusammenschluss Daniel Riedl, ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: BUWOG AG: Ergebnisse der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/18




DGAP-News: BUWOG AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

BUWOG AG: Ergebnisse der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/18
21.12.2017 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Wien, 21. Dezember 2017BUWOG AG: Ergebnisse der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/18
 

- Anstieg des Recurring FFO gegenüber Vorjahresperiode um 32,4% auf EUR 76,3 Mio.

- EPRA-NAV/Aktie um 4,0% auf EUR 24,87 angestiegen (nach Dividendenzahlung)

- Starkes ... DGAP-News von Buwog weiterlesen.

4investors-News - Buwog

13.08.2018 - Vonovia: Abfindung für BUWOG-Aktionäre liegt fest
13.02.2018 - BUWOG: Zustimmung zum Übernahmeangebot von Vonovia
25.08.2017 - BUWOG verlängert Vertrag mit COO
02.06.2017 - BUWOG holt sich Millionen für Grundstückskäufe in Berlin, Hamburg und Wien
15.05.2017 - BUWOG startet Kapitalerhöhung
22.03.2017 - BUWOG sieht sich „voll im Plan“
21.12.2016 - BUWOG bestätigt Jahresplanungen
27.10.2016 - Buwog: Refinanzierung gelungen
06.09.2016 - BUWOG gibt Wandelanleihen aus
20.07.2016 - Buwog: Streubesitz steigt
02.05.2016 - BUWOG streckt Fühler nach Hamburg aus
21.12.2015 - BUWOG legt Halbjahreszahlen vor
09.12.2015 - BUWOG: Neuer Finanzvorstand
29.09.2015 - BUWOG legt Quartalszahlen vor
31.08.2015 - BUWOG kündigt Dividendenzahlung an
22.12.2014 - BUWOG hebt Prognose an – besser als erwartete Halbjahreszahlen
19.12.2014 - BUWOG zahlt weniger Zinsen
22.08.2014 - Buwog: Abschlag soll sich verringern
29.04.2014 - Buwog: Kaufempfehlung für immofinanz-Tochter
28.04.2014 - BUWOG: Immofinanz-Ableger startet ins Frankfurter und Wiener Börsenleben

DGAP-News dieses Unternehmens

16.11.2018 - DGAP-Adhoc: BUWOG AG: Gesellschafterausschluss der BUWOG AG vom Firmenbuchgericht ...
02.10.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: ...
25.09.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: Ergebnisse der ersten drei Monate des Rumpfgeschäftsjahres ...
31.08.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: Ergebnisse des Geschäftsjahres ...
12.08.2018 - DGAP-Adhoc: BUWOG AG: Barabfindung für Minderheitsaktionäre von BUWOG mit EUR 29,05 je Aktie ...
11.07.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: Vorzeitige Rückzahlung der Schuldverschreibungen ohne Verzinsung fällig 2021 ...
20.06.2018 - DGAP-Adhoc: BUWOG AG: Vonovia stellt Verlangen auf Ausschluss der Minderheitsaktionäre gemäß § ...
04.05.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: AoHV beschloss Neuzusammensetzung des Aufsichtsrats und Änderung des ...
29.03.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: Ergebnisse der ersten neun Monate des Geschäftsjahres ...
27.03.2018 - DGAP-News: BUWOG AG: Bevorstehende Veränderungen im Aufsichtsrat in Zusammenhang mit dem ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.