EQS Group: Erfolgreiche Finanzierungsrunde


Nachricht vom 04.12.2017 04.12.2017 (www.4investors.de) - EQS hat die angekündigte Kapitalerhöhung abgeschlossen. Ausgegeben haben die Münchener 126.000 Aktien. Der Preis je Aktie liegt bei 62,50 Euro. Er wurde im Rahmen eines beschleunigen Bookbuilding-Verfahrens ermittelt. Die neuen Papiere gehen an institutionelle Anleger. In die Kasse von EQS kommen durch die Finanzierungsrunde rund 7,9 Millionen Euro.

Das frische Geld soll zur Übernahme eines Corporate Compliance Cloudanbieters genutzt werden.


(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


EQS Group vor Zukauf - exklusive Verhandlungen

Ergänzende 4investors-News hierzu: Die EQS Group führt nach eigenen Angaben vom Montag mit einem Corporate Compliance Cloudanbieter exklusive Übernahmeverhandlungen. Man habe „in diesem Zusammenhang im Rahmen eines Letter of Intent ein unverbindliches Angebot zum Kauf dieser Gesellschaft abgegeben”, so die Münchener. Derzeit ist die Übernahme zwar noch nicht in trockenen Tüchern, die Gesellschaft wird allerdings dennoch zur Finanzierung des möglichen Deals das Kapital erhöhen. Es sollen mit einem Platzierungspreis ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR