DIC Asset kauft Immobilie in Hamburg

04.12.2017, 11:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Immobilienunternehmen DIC Asset kauft das Hamburger Doppel-X-Haus, das unter anderem an TUI Cruises und Hapag Lloyd vermietet ist. „Das 1999 gebaute und 2017 umfangreich sanierte Bürogebäude im Stadtteil Hammerbrook verfügt über eine Gesamtmietfläche von 17.000 Quadratmetern sowie 160 Stellplätze”, so die Frankfurter.

Finanzielle Details der Übernahme werden nicht genannt. Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die DIC Asset Aktie bei 10,61 Euro mit 0,38 Prozent im Plus.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: DIC Asset AG kauft Büroimmobilie Doppel-X in Hamburg




DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Ankauf

DIC Asset AG kauft Büroimmobilie Doppel-X in Hamburg
04.12.2017 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Presseinformation

DIC Asset AG kauft Büroimmobilie Doppel-X in Hamburg

Frankfurt am Main, 04. Dezember 2017. Die DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) hat das Doppel-X-Haus im Heidenkampsweg 58 in Hamburg von einem institutionellen Investor erworben. Das 1999 gebaute und 2017 umfangreich ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR