Tesla: Harter Kommentar zum Konkurrenten von BYD und Geely

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

Nachricht vom 28.11.2017 28.11.2017 (www.4investors.de) - An der Tesla Aktie scheiden sich die Geister. Manche sind von dem US-Papier gnadenlos überzeugt, andere halten Papiere wie die der chinesischen Tesla-Konkurrenten BYD oder Geely für attraktiver. Zu der Gruppe von Experten, die der Tesla Aktie wenig zutrauen, gesellt sich nun die Nord LB. Das Fazit der Experten fällt deutlich negativ aus: Es gibt eine Verkaufsempfehlung, die von einem Kursziel bei 270 Dollar für den Anteilschein des Elektroautobauers begleitet wird. Gestern beendete der Tesla Aktienkurs des Handel an der US-Börse bei 316,81 Dollar, liegt damit deutlich unter dem Top, das bei 389,61 Dollar notiert ist.

Man frage sich, ob Elon Musk eher mit SpaceX zum Mars fliege oder mit Tesla schwarze Zahlen schreibe, so die Nord LB überspitzt provokant im heute veröffentlichten Kommentar zur Tesla Aktie. Erst für das Jahr 2020 glauben die Experten an Gewinne beim US-Konzern. Man kritisiert, dass Musk und Tesla sich nicht auf wenige Dinge konzentrieren und geht davon aus, dass das „Model 3” des Elektroautobauers umfangreiche Probleme zum Start haben werde. Bei den Modellen „S” und „X” habe Tesla keinen nennenswerte Fortschritte bezüglich der Verkaufszahlen gemacht, so die Analysten weiter. Zudem bezweifeln die Experten, dass der US-Konzern Autos für 35.000 Dollar verkaufen könne, ohne dies zu subventionieren, und im nächsten Jahr 0,5 Millionen Fahrzeuge produzieren könne.

Insgesamt sehen die Analysten Tesla nicht als harte Konkurrenz für etablierte Hersteller, sondern als einen Wegbereiter, der traditionelle Autobauer im Bereich der Elektromobilität antreibe. Das Unternehmen sei aktuell überbewertet und Teslas Aktie eine „extreme Wette auf die Zukunft”. Viel hänge davon ab, ob der Konzern sich zu einem Massenhersteller weiterentwickeln könne, hier seien Probleme und Anlaufschwierigkeiten abzusehen.

Im Tradegate-Handel notiert die Tesla Aktie bei 266,00 Euro mit 0,08 Prozent im Minus. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.02.2019 - Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!
15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis
15.02.2019 - Scout24 Aktie stark im Plus - Übernahmeofferte stößt auf Zustimmung
15.02.2019 - R-Logitech vor Übernahme
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - KPS Aktie mit Kursrallye - Kaufsignale und Zahlen
15.02.2019 - Mensch und Maschine erhöht Dividende - „gesundes organisches Wachstum”


Chartanalysen

15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…
14.02.2019 - Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf?
14.02.2019 - Qiagen Aktie: Jetzt wird es interessant!


Analystenschätzungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Daimler Aktie: 60 Prozent Gewinnpotenzial
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie


Kolumnen

15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne
13.02.2019 - Dammbruch in Brasilien - Steigende Eisenerzpreise - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR