S+T: Weiter im Höhenflug

22.11.2017, 12:33 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von S+T. Das Kursziel für die Papiere lag bisher bei 18,50 Euro. In der heutigen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien von S+T auf 23,00 Euro an.

Im Rahmen einer Kapitalerhöhung verkauft das Unternehmen rund 6 Millionen Aktien an institutionelle Investoren. Bei einem Bezugspreis von 15,30 Euro je Aktie kommen etwa 88 Millionen Euro am Ende in die Kasse. Damit will man die Übernahme von Kontron teils finanzieren. Für die Analysten ist dies ein vernünftiger Schritt. So kann S+T seine Position stärken.

Die Aktien von S+T gewinnen am Mittag 6,0 Prozent auf 18,27 Euro. Damit setzt sich die gute Kursentwicklung der vergangenen Wochen fort. Vor einer Woche notierten die Papiere noch unter 16 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR