Sleepz AG legt Neunmonatszahlen vor - Cubitabo-Deal in der Schwebe


Nachricht vom 21.11.2017 21.11.2017 (www.4investors.de) - Bei der Sleepz AG haben Verzögerungen bei Expansionsvorhaben für einen Umsatzrückgang gesorgt. „Auch das EBITDA lag unter dem der Vorjahresperiode. Verbessert hat sich hingegen das Periodenergebnis”, meldet die neu ausgerichtete frühere bmp Holding am Dienstag zu den Neunmonatszahlen. Den Umsatz beziffert die Gesellschaft mit 8,8 Millionen Euro, ein Minus von 19 Prozent. Auf EBITDA-Basis ist der Verlust von 1,3 Millionen Euro auf 1,8 Millionen Euro gestiegen. Unter dem Strich weist Sleepz einen Verlust von 2,9 Millionen Euro aus nach 3,9 Millionen Euro Minus im Vorjahreszeitraum.

„Weiterhin befindet sich die Gesellschaft in Übernahmegesprächen mit der Cubitabo GmbH. In diesem Zusammenhang wird ein Modell erörtert, bei dem das Berliner Unternehmen aus Integrationsgründen von der sleepz Home GmbH übernommen und die sleepz Home im Anschluss zu möglichst 100% in die Sleepz AG eingebracht würde”, so das Unternehmen am Dienstag. Es stehe noch nicht fest, ob der Deal zu einem Abschluss komme. Umsatzpotenziale sehe man zudem bei den Matratzenserien „Grafenfels” und „Matratzenheld”, von denen im kommenden Jahr laut Sleepz-Chef Oliver Bormann jeweils eine Stückzahl im fünfstelligen Bereich abgesetzt werden soll.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Sleepz Aktie bei 1,57 Euro mit 4,32 Prozent im Plus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: SLEEPZ AG: Neun-Monats-Zahlen geprägt von Verzögerungen bei Wachstumsprojekten



DGAP-News: SLEEPZ AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Sonstiges

SLEEPZ AG: Neun-Monats-Zahlen geprägt von Verzögerungen bei Wachstumsprojekten
21.11.2017 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
SLEEPZ AG: Neun-Monats-Zahlen geprägt von Verzögerungen bei Wachstumsprojekten

Die auf den Online-Handel im Bereich "Schlafwelten" fokussierte Unternehmensgruppe SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772 - "SLEEPZ") hat bei der Umsetzung ihrer Wachstumsprojekte Fortschritte gemacht, musste aber in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017 dennoch einen deutlichen Umsatzrückgang hinnehmen. Auch das EBITDA lag unter dem der Vorjahresperiode. Verbessert hat sich hingegen das Periodenergebnis.

Insgesamt erwirtschaftete der SLEEPZ Konzern in den ersten neun Monaten 2017 einen Umsatz in Höhe von 8,8 Mio. EUR und lag damit 19 Prozent unterhalb des Vorjahresniveaus. Nachdem die knappe Liquiditätsausstattung und die einhergehenden Kostenreduzierungen ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Sleepz AG - DGAP

28.12.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital vollständig platziert ...
21.12.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital ...
14.12.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG beteiligt sich zu 75,1% an der Sam Stil-Art-Möbel GmbH; Barkapitalerhöhung ...
16.11.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG beschließt Sachkapitalerhöhung von etwa 5,3 Mio. EUR zur vollständigen ...
16.11.2018 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 16.11.2018, 13:00 Uhr MEZ/MESZ - SLEEPZ AG ...
10.10.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Wandelanleihe 2018/2021 im Nennwert von 2,1 Mio. EUR ...
09.10.2018 - DGAP-News: SLEEPZ AG: Apeiron sichert sich Optionen zum Erwerb von rund 27% der SLEEPZ AG ...
05.10.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG vereinbart Finanzierung über 5 Mio. EUR, Oliver Borrmann scheidet aus dem ...
07.09.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG unterzeichnet Termsheet zur Übernahme der Sam Stil-Art-Möbel ...
05.09.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Verlängerung der Privatplatzierung der Wandelanleihe 2018/2021 ...
04.09.2018 - DGAP-News: SLEEPZ AG: Kooperation mit porta Möbel zum Vertrieb der Eigenmarke ...
24.08.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG unterzeichnet Termsheet zur Übernahme der URBANARA ...
09.08.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG beschließt Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von ...
01.08.2018 - DGAP-News: SLEEPZ AG: Alexander von Tschirnhaus wird zum Vorstand der SLEEPZ AG bestellt, Dr. Marc ...
17.07.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG plant die Begebung von ...
25.04.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG beschließt Sachkapitalerhöhung von rd. 3,5 Mio. EUR zur Übernahme von ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Konzernzahlen 2017 ...
18.12.2017 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zur Ausgabe an strategischen ...
21.11.2017 - DGAP-News: SLEEPZ AG: Neun-Monats-Zahlen geprägt von Verzögerungen bei ...
12.10.2017 - DGAP-Adhoc: SLEEPZ AG: Anpassung der Jahresprognose ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.03.2019 - Gamigo: Anleihe wird aufgestockt
26.03.2019 - Steinhoff International will bei KAP Industrial aussteigen
26.03.2019 - JDC Group: Great-West Lifeco wird neuer Großaktionär
26.03.2019 - Co.Don: Neuer Vorstand
26.03.2019 - Wirecard Aktie explodiert - Anwaltskanzlei entlastet das Unternehmen
26.03.2019 - Wirecard Aktie: Der Untersuchungsbericht ist da
26.03.2019 - MyBucks: „Finanziell angespannte Situation”
26.03.2019 - RIB Software: Auftrag von Heinz von Heiden
26.03.2019 - Aves One: Profitabilität soll weiter steigen
26.03.2019 - BHB Brauholding kündigt Dividende an


Chartanalysen

26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

26.03.2019 - Nordex: 9,60 Euro oder 14,00 Euro?
26.03.2019 - K+S: Dreifaches Kaufvotum für die Aktie
26.03.2019 - Wirecard: Plus 76 Prozent
26.03.2019 - SFC Energy: 2019 soll Gewinn bringen
26.03.2019 - E.On: Deal fließt ein
26.03.2019 - Allgeier: Prognose ist machbar
26.03.2019 - Basler: Gedämpfte Aussichten
26.03.2019 - Freenet: Hohe Dividendenrendite aber kaum Aufwärtspotenzial
26.03.2019 - DWS Group: Aktie wird abgestuft
26.03.2019 - Salzgitter: Dividende überrascht


Kolumnen

26.03.2019 - House of Commons übernimmt das Ruder: Auf dem Weg zum Exit vom Brexit!? - Nord LB Kolumne
26.03.2019 - Kleiner Lichtblick beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank Kolumne
26.03.2019 - S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer - UBS Kolumne
26.03.2019 - DAX: Gelingt der erneute Konter? - UBS Kolumne
25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR