HelloFresh: Börsenneuling bestätigt Prognose für 2017

21.11.2017, 13:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Dienstag hat HelloFresh Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatz von 652 Millionen Euro im Vergleich zu 438 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Auf bereinigter EBITDA-Basis ist der operative Verlust des Konzerns von 66,3 Millionen Euro auf 64 Millionen Euro zurück gegangen. Die Zahl der Bestellungen und aktiven Kunden konnte jeweils deutlich gesteigert werden, geht aus der heutigen Meldung von HelloFresh hervor. Die Liquidität liege per Ende September bei mehr als 106 Millionen Euro, heißt es weiter aus dem Unternehmen.

„Wir sind auf dem besten Weg in Richtung Profitabilität. Obwohl das dritte Quartal in unserer Kategorie saisonal bedingt schwächer ausfällt, konnten wir sowohl unser starkes Wachstum in den USA fortsetzen, als auch das Wachstum in unseren internationalen Märkten wieder signifikant beschleunigen”, sagt Dominik Richter, CEO und Co-Gründer der HelloFresh SE. Die Prognose werde bestätigt, so HelloFresh.

Die HelloFresh Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 9,95 Euro mit 2,05 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: HelloFresh


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: HelloFresh SE: Veröffentlichung Q3 Finanzbericht




DGAP-News: HelloFresh SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

HelloFresh SE: Veröffentlichung Q3 Finanzbericht
21.11.2017 / 05:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
HelloFresh setzt nachhaltigen Wachstumskurs im dritten Quartal 2017 fort

- Kontinuierlich starkes Wachstum und steigende Profitabilität unterstreichen den Erfolg der langfristigen Geschäftsstrategie

- Mit 1,28 Millionen Kunden stärkt HelloFresh seine Position als globaler ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR