USU: Auftrag von der Postbeamtenkrankenkasse

21.11.2017, 10:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die USU Software AG meldet einen neuen Auftrag: Man habe sich bei einer Ausschreibung der Postbeamtenkrankenkasse für die Konzeption und Realisierung eines neuen Intranets durchgesetzt, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. „Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und beginnt Anfang Dezember 2017. Dabei soll die vorhandene Grundinstallation auf Basis der Technologie von Liferay sukzessive zu einer umfassenden digitalen Plattform ausgebaut werden”, so USU.

Angaben zum Auftragswert macht das Softwareunternehmen allerdings nicht.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die USU Software Aktie bei 24,50 Euro mit 2,38 Prozent im Plus.


Auf einem Blick - Chart und News: USU Software


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: USU gewinnt Ausschreibung zu IT-Services für die Postbeamtenkrankenkasse




DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges

USU gewinnt Ausschreibung zu IT-Services für die Postbeamtenkrankenkasse
21.11.2017 / 09:12


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Für die Konzeption und Realisierung eines neuen Intranets hat die Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK) der USU AG im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag erteilt.

Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und beginnt Anfang Dezember 2017. Dabei soll die ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR