4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Adva Optical Networks

Adva Aktie: Dank Cisco aus dem Keller - und nun? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Scanrail1 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Scanrail1 / shutterstock.com.

17.11.2017, 08:54 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es waren vor allem die Nachrichten vom Konkurrenten Cisco, die gestern die Adva Aktie nach massiven Verlusten zuvor aus dem Keller holten. Tags zuvor kam es bereits an der Unterstützungszone um 4,70 Euro zu einer charttechnischen Bärenfalle, sodass nach den vorangegangenen Kursverluste der Adva Aktie von 6,647 Euro auf 4,633 Euro binnen eines Monats eine deutliche Erholung eingeleitet wurde. Im Handel am Donnerstag erreichte der Titel in der Spitze letztlich 5,417 Euro.

Charttechnisch hat die Entwicklung die Unterstützung um 4,63/4,75 Euro klar gestärkt, sodass ein Test des Zweijahrestiefs bei 4,22 Euro ausblieb - stattdessen also die Kurserholung. Im Zuge der Gewinne konnte die Adva Aktie diverse Hindernisse zwischen 4,91 Euro und 5,02 Euro sowie um 5,20/5,26 Euro aus dem Weg räumen, die bei Rückschlägen nun erste kleinere Unterstützungsmarken darstellen. Nach oben hin erstrecken sich zwischen 5,39 Euro und 5,60 Euro die nächsten kleinere Tradinghürden für das Papier.

Die Adva Aktie hat den XETRA-Handel an der Frankfurter Börse gestern bei 5,353 Euro mit 12,58 Prozent im Plus beendet. Aktuelle, noch beschränkt aussagekräftige Indikationen am heutigen Morgen liegen für die Aktie um 5,30/5,35 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Adva Optical Networks

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Adva Optical Networks-Aktie

25.07.2019 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Quartalsumsatz von EUR 133,2 Mio. in Q2 ...
18.04.2019 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Quartalsumsatz von EUR 128,2 Mio. in Q1 ...
21.02.2019 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Umsatz von EUR 502 Mio. im Jahr ...
25.10.2018 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Quartalsumsatz von EUR 126,2 Mio. in Q3 ...
19.07.2018 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE erzielt Quartalsumsatz von EUR 123,8 Mio. in Q2 ...
26.04.2018 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Quartalsumsatz von EUR 120,5 Mio. in Q1 ...
22.02.2018 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA erzielt Umsatz von EUR 514,5 Mio. im Jahr ...
26.10.2017 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA Optical Networking erzielt Q3 Umsatz von EUR 111,2 ...
28.08.2017 - DGAP-Adhoc: ADVA Optical Networking SE: ADVA Optical Networking passt Prognose für Q3 2017 ...
20.07.2017 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA Optical Networking erzielt Q2 Umsatz von EUR 144,2 ...
02.07.2017 - DGAP-Adhoc: ADVA Optical Networking SE: ADVA Optical Networking SE beabsichtigt Übernahme von MRV ...
27.04.2017 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: ADVA Optical Networking erzielt Q1 Rekordumsatz von EUR ...
20.04.2017 - DGAP-News: ADVA Optical Networking SE: Informationen zur Telefonkonferenz - Q1 2017 ...
06.03.2017 - DGAP-News: Nebenwerte Magazin: TecDAX erreicht in 2017 neue ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...