mic: Neue IPO-Pläne in Australien

08.11.2017, 17:55 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zwei Beteiligungen von mic sollen an die australische Börse ASX gehen. Dabei handelt es sich um die fibrisTerre und um Pimon. Derzeit gehören diese Beteiligungen der mic-Tochter Smarteag. Beide Gesellschaften sollen im kommenden Jahr mehrheitlich in die IQ Sensing eingebracht werden. Diese ist an der ASX gelistet. Abhängig von verschiedenen Faktoren wird Smarteag danach zwischen 25 Prozent und 40 Prozent an der IQ Sensing halten.

Angestrebt wird mit dem Teilexit ein Erlös von mindestens 3 Millionen AUD. Damit soll die weitere Expansion finanziert werden. Die beiden Beteiligungen agieren im Bereich der Akustik-, Dehnungs- und Temperaturmessung. Anwendungsgebiete dafür finden sich unter anderem in der Pipeline-, Schienen-, Bauwerks- und Grenzüberwachung.

In einem ersten Schritt steht eine Roadshow an. Diese soll bis zu 0,7 Millionen AUD in die Kasse bringen. So soll ein Reserve-IPO oder ein IPO finanziert werden. Die endgültige Börsentransaktion soll im zweiten Quartal 2018 erfolgen.

Vorstand Andreas Empl zu den IPO-Plänen: „Unser Geschäftsmodell und unsere Technologien sind bei unserer ersten Roadshow in Perth, Singapur, Melbourne und Sydney sehr gut angekommen. Dies zeigt, dass sich die beiden Tochterunternehmen auf dem richtigen operativen Weg befinden.“


Auf einem Blick - Chart und News: mic AG

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur mic AG-Aktie

31.07.2018 - DGAP-News: mic AG: Jahresabschluss 2017 vom Aufsichtsrat gebilligt und uneingeschränktes Testat ...
02.07.2018 - DGAP-Adhoc: mic AG gibt vorläufige Zahlen für 2017 ...
26.06.2018 - DGAP-News: mic AG: Weiterer Erfolg in der Bereinigung der mic AG - Landgericht München bestätigt ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: mic AG: Aufsichtsrat verlängert die Vorstandsbestellung von Andreas Empl bis ...
05.03.2018 - DGAP-News: mic AG: Weitere Meilensteine erfolgreich absolviert - Verkauf der Beteiligung an der ...
21.02.2018 - DGAP-News: mic AG: Mit Kursziel EUR 1,40 nimmt SMC Research die Coverage der mic AG ...
20.02.2018 - DGAP-News: mic AG: Weitere Meilensteine erfolgreich absolviert - Klagen gegen Hauptversammlung und ...
09.02.2018 - DGAP-News: mic AG in neuen Scale 30-Index der Deutschen Börse ...
29.01.2018 - DGAP-News: mic AG: Neue Beteiligung Chainledger Systems AG positioniert sich als Lösungsanbieter ...
22.12.2017 - DGAP-News: mic AG: Pressemitteilung zur ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr ...
20.12.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG und Beteiligung micData AG schließen Absichtserklärung zum Erwerb von zwei ...
15.12.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Barkapitalerhöhung in Höhe von EUR 389.860,00 vollständig gezeichnet für ...
08.12.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Tochtergesellschaft erwirbt führende Blockchain Technologie-Architektur und ...
08.12.2017 - DGAP-News: mic AG erwirbt führende Blockchain-Technologie-Architektur und vereinbart Partnerschaft ...
08.11.2017 - DGAP-News: mic AG:100%ige Tochtergesellschaft Smarteag AG plant die Beteiligungen fibrisTerre GmbH ...
27.10.2017 - DGAP-News: mic AG veröffentlicht operative Prognose für das Jahr 2018 - Umsatz- und Ertragskraft ...
19.10.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Debt Equity Swaps bei den Tochterunternehmen stärken deren ...
16.10.2017 - DGAP-News: mic AG: Erfolgreiche Barkapitalerhöhung ermöglicht Erschließung weiterer ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Barkapitalerhöhung in Höhe von EUR 1,01 Mio. vollständig ...
28.09.2017 - DGAP-News: mic AG: Hohe Auftragseingänge bei den Töchtern der mic AG und ...