Boeing: Coverage startet

02.11.2017, 17:05 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB starten die Beobachtung der Aktien von Boeing. Bei der ersten Besprechung des Flugzeugbauers gibt es eine Halteempfehlung für den Titel. Das erste Kursziel sehen die Experten bei 250,00 Dollar.

Der Umsatz von Boeing sinkt nach drei Quartalen um 5 Prozent auf 68,0 Milliarden Dollar. Der Gewinn je Aktie steigt von 5,04 Dollar auf 8,27 Dollar an. Insgesamt wird das dritte Quartal von den Analysten als unaufgeregt bewertet. Es läuft nach Plan.

Allerdings hat sich der Mitbewerber Airbus in den USA jüngst einen Vorteil verschafft, indem man eine Kooperation mit Bombardier eingegangen ist. Boeing könnte dies teils revidieren, wenn man mit Embraer aus Brasilien kooperiert. Doch dies ist ungewiss und nicht zu den Airbus-Konditionen machbar.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR