Novo Nordisk: Erwartungen werden nur teils erreicht

02.11.2017, 09:52 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Goldman Sachs bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Novo Nordisk. Das Kursziel für die Papiere der Dänen sehen die Experten weiter bei 345,00 DKK.

Im dritten Quartal erwirtschaftet die Gesellschaft einen Umsatz von 26,61 Milliarden DKK. Im Vorjahr schaffte man 27,54 Milliarden DKK. Der Konsens stand bei 27,36 Milliarden DKK. Das EBIT sinkt von 12,42 Milliarden DKK auf 12,04 Milliarden DKK. Netto liegt der Gewinn fast unverändert bei 9,77 Milliarden DKK. Dies liegt auf Höhe der Erwartungen, da Novo Nordisk zuletzt an den Kosten gearbeitet hat.

Die Aktien von Novo Nordisk gewinnen am Morgen 1,3 Prozent auf 43,40 Euro. In Kopenhagen steigt das Papier um 1,2 Prozent auf 322,80 DKK an.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR