GK Software: Übernahme

01.11.2017, 14:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


GK Software meldet einen Zukauf: Man übernehmen zum 1. November die Mehrheit bei der prudsys AG, heißt es von Seiten des Unternehmens aus Schöneck am Mittwoch. „Die Übernahme des Spin-offs der Technischen Universität Chemnitz ist ein weiterer Bestandteil der konsequenten Unified-Commerce-Strategie von GK Software. Durch sie werden die Möglichkeiten der GK-Lösungswelt zur kanalübergreifenden, personalisierten Kundenansprache deutlich erweitert”, so die Gesellschaft zum Hintergrund des Zukaufs. Finanzielle Details zum Zukauf werden nicht genannt.

Die GK Software Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 130,40 Euro mit 1,09 Prozent im Plus.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: GK Software investiert in künstliche Intelligenz



DGAP-News: GK Software AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

GK Software investiert in künstliche Intelligenz
01.11.2017 / 12:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Übernahme der Mehrheitsanteile an der prudsys AG abgeschlossen
Erweiterung des Omni-Channel-Angebotes durch Lösung auf der Basis von KI und Machine Learning
Die GK Software AG hat am 1. November die Mehrheitsanteile der prudsys AG aus Chemnitz übernommen und verstärkt sich dadurch mit ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR