Gazprom Aktie: Hier winken sehr wichtige News! - Chartanalyse

01.11.2017, 08:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Dontsov Evgeny / shutterstock.com

Bild und Copyright: Dontsov Evgeny / shutterstock.com


Bei der Gazprom Aktie ist derzeit Konsolidierung angesagt. Nach der Kurserholung vom Jahrestief bei 3,226 Euro traf das Papier zuletzt zwischen 3,68 Euro und 3,74 Euro auf Widerstand. Die Zone machte auch im XETRA-Handel vom Montag, den die russische Rohstoffaktie mit 3,704 Euro und 0,62 Prozent Kursplus beendet, den Bullen einen Strich durch die Rechnung - das Tageshoch wurde bei 3,742 Euro notiert und entspricht den schon am 16. Oktober erreichten Verlaufshoch der Kurserholung. Aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen liegen für die Gazprom Aktie um 3,69/3,71 Euro, sodass der wichtige Widerstandsbereich weiter im Blickpunkt bleibt.

Es bleibt dabei: Dass die Gazprom Aktie ausgerechnet unterhalb von 3,74 Euro auf Widerstand trifft, ist kein Zufall. Wir hatten schon vor Wochen auf eine Widerstandszone bei 3,75/3,78 Euro hingewiesen, die einen Widerstandsbereich bei 3,68 Euro ergänzt. Dabei ist es auch geblieben. Ein Ausbruch hierüber kann also der Erholungsbewegung neuen Schwung geben. Gelingt ein solcher Kursanstieg, wäre nach dem Kursrutsch von 5,06 Euro auf 3,22 Euro im laufenden Jahr wohl die Trendwende perfekt.

Andersherum könnte die jüngste tertiäre Aufwärtsbewegung natürlich ganz schnell wieder gekippt werden und die Gazprom Akti nach unten drehen, wenn dieses bullishe Szenario keine Realität wird. Wie zuletzt bereits skizziert könnte bereits ein stabiler Kursrückgang unter den Unterstützungsbereich 3,57/3,60 Euro dann das Aus für die bullishen Optionen bedeuten.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR