Mensch und Maschine: Neues Ziel!

24.10.2017, 16:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Mensch und Maschine.

Bild und Copyright: Mensch und Maschine.

Für die Aktie von Mensch und Maschine kommt am Dienstag eine Analystenstimme von Independent Research. Die Experten bleiben bei ihrer Kaufempfehlung für den Anteilschein des Scale-notierten Softwarekonzerns, die am Dienstagnachmittag bei 21,29 Euro mit 0,78 Prozent im Plus notiert. Independent Research hebt zugleich das Kursziel für die Mensch und Maschine Aktie von 22,00 Euro auf 24,50 Euro an.

Die Experten rechnen mit höheren Dividenden des Unternehmens. Für 2017 werden nun 0,50 Euro je Aktie erwartet nach zuvor 0,45 Euro. Die Gewinnschätzungen von Independent Research für das laufende und das kommende Jahr liegen je Aktie des Konzerns bei 0,55 Euro und 0,72 Euro, für 2018 erwarten die Analysten zudem eine Dividendenerhöhung auf 0,60 Euro.

Der Cashflow bei Mensch und Maschine sei attraktiv, zudem stehen beim Konzern keine größeren Investitionen an. Zudem gehen die Experten davon aus, dass die Süddeutschen mit dem Mietmodell höhere Folgeumsätze erreichen können.

Auf einem Blick - Chart und News: Mensch und Maschine

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR