Phoenix Solar reduziert Prognose erneut - Aktie deutlich im Minus


24.10.2017 15:24 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Phoenix Solar wird im laufenden Jahr auch die reduzierten Ziele nicht erreichen. Verzögerungen beim Auftragseingang und die der politische Streit um Schutzzölle in der US-Solarindustrie gegen chinesische Importe belasten die Geschäfte des Konzerns, der heute seine Prognose weiter reduzieren muss. Für 2017 peilt Phoenix Solar nun nur noch einen Umsatz zwischen 90 Millionen Euro und 110 Millionen Euro an, das sind 50 Millionen Euro weniger als zuvor noch erwartet. Vor Zinsen und Steuern rechnet die Gesellschaft mit einem operativen Verlust zwischen 8 Millionen Euro und 10 Millionen Euro, bisher rechnete man noch mit einem Ergebnis zwischen 2 Millionen Euro Verlust und 1 Millionen Euro Gewinn auf operativer Ebene.

„Eine Prognose für das kommende Jahr wird nach Feststellung der Geschäftsplanung gegeben”, so Phoenix Solar am Dienstag - wahrscheinlich wird die Gesellschaft die Planung mit den Quartalszahlen am 10. November vorlegen. Die Auftragsverschiebungen könnten im kommenden Jahr für zusätzliches Geschäft sorgen.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Phoenix Solar Aktie bei 1,498 Euro mit 6,02 Prozent im Plus.

Daten zum Wertpapier: Phoenix Solar
WKN: A0BVU9
ISIN: DE000A0BVU93

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Phoenix Solar AG bleibt unter revidierter Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017




DGAP-Ad-hoc: Phoenix Solar Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Gewinnwarnung

Phoenix Solar AG bleibt unter revidierter Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017
24.10.2017 / 13:38 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Phoenix Solar AG bleibt unter revidierter Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017

- Marktunsicherheit in USA ... DGAP-News von Phoenix Solar weiterlesen.

4investors-News - Phoenix Solar

18.04.2018 - Phoenix Solar will den Prime Standard verlassen
10.01.2018 - Phoenix Solar: CEO hat Abwanderungsgedanken
13.12.2017 - Phoenix Solar: Insolvenz angemeldet
08.12.2017 - Phoenix Solar ist insolvent - Aktie ausgesetzt
10.11.2017 - Phoenix Solar: Großauftrag abgeschlossen
09.11.2017 - Phoenix Solar: „Herausforderungen im Liquiditätsmanagement”
30.10.2017 - Phoenix Solar: Ryan bleibt an der Konzernspitze
10.08.2017 - Phoenix Solar: Aktie liegt nach Zahlen deutlich im Minus
09.08.2017 - Phoenix Solar: Aktie nach Gewinnwarnung unter Druck
27.07.2017 - Phoenix Solar meldet Großauftrag aus „Down Under”
11.05.2017 - Phoenix Solar bestätigt Jahresprognose
31.03.2017 - Phoenix Solar: Wieder ein positives operatives Ergebnis
21.03.2017 - Phoenix Solar kauft Anteile an Asien-Gesellschaft
20.03.2017 - Phoenix Solar: Großauftrag aus der Türkei und neue Tochtergesellschaft
21.02.2017 - Phoenix Solar: Nächster Auftrag von IKEA
30.12.2016 - Phoenix Solar: Cameron geht
10.11.2016 - Phoenix Solar peilt 2017 Steigerungen bei Umsatz und Profitabilität an
08.11.2016 - Phoenix Solar: Gewinnwarnung – Aktie rutscht deutlich ab
13.09.2016 - Phoenix Solar: „Wir sehen uns im Steigflug“
12.04.2016 - Phoenix Solar: USA als Impulsgeber

DGAP-News dieses Unternehmens

24.10.2018 - Im Insolvenzverfahren über Vermögen der Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Solarpark auf Sizilien ...
27.02.2018 - DGAP-Adhoc: Phoenix Solar Aktiengesellschaft:Eröffnung ...
10.01.2018 - DGAP-Adhoc: Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Tim P. Ryan wird aus dem Vorstand der Phoenix Solar ...
18.12.2017 - Dr. Michael Jaffé als vorläufiger Insolvenzverwalter der Phoenix Solar AG ...
18.12.2017 - DGAP-Adhoc: Phoenix Solar Inc. wird Insolvenz nach Chapter 7 des US Bankruptcy Code ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Phoenix Solar AG hat Insolvenz ...
08.12.2017 - DGAP-Adhoc: Phoenix Solar AG muss Insolvenz ...
10.11.2017 - Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Phoenix Solar übergibt Apex Clean Energy schlüsselfertig das 15 ...
09.11.2017 - DGAP-News: Phoenix Solar AG legt Zahlen für die ersten neun Monate 2017 ...
30.10.2017 - DGAP-News: Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Tim P. Ryan als Vorstandsvorsitzender der Phoenix ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.