Das könnte Sie zum Thema Puma auch interessieren:

Puma will 2017 mehr verdienen als bisher geplant

Der Sportartikelhersteller Puma hat am Mittwoch seine Prognose für das laufende Jahr angehoben. Man erwartet ein Umsatzplus zwischen 14 Prozent und 16 Prozent, 2 Prozentpunkte mehr als bisher erwartet, und hebt die Prognose für den Gewinn vor Zinsen und Steuern um 30 Millionen Euro auf 235 Millionen Euro bis 245 Millionen Euro an. „Übereinstimmend mit der bisherigen Prognose erwartet das Management weiterhin eine deutliche Verbesserung des Konzerngewinns für das Gesamtjahr 2017”, so ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Puma

DGAP-News dieses Unternehmens: